In Regensdorf und Bern

Itelligence unterzieht SAP dem Praxischeck in neuer Eventreihe

Uhr
von Coen Kaat

Itelligence startet am 18. April mit einer neuen Veranstaltungsreihe. An sieben Nachmittagen sollen vier Themen abgehakt und SAP auf den Prüfstand gestellt werden.

(Source: Ints Vikmanis / Fotolia.com)
(Source: Ints Vikmanis / Fotolia.com)

Das SAP-Beratungshaus Itelligence hat eine neue Veranstaltungsreihe lanciert. Unter dem Namen Itelligence-Innovation-Labs sollen Innovationen und Neuheiten rund um SAP gemeinsam begutachtet und geprüft werden, wie Itelligence mitteilt. Die Anlässe richte sich an Kunden und Interessierte.

Startschuss ist der 18. April. Geplant sind sieben Veranstaltungen zu vier Themenschwerpunkten - "Finance & Analytics", "Logistik & Industrie 4.0", "Customer Engagement & Commerce" sowie "Platform & Technology". Die einzelnen Events finden in Regensdorf und Bern statt. Der Aufbau der Veranstaltungen sieht einen Mix aus Wissenstransfer, Live-Demos, Diskussionen sowie Praxis- und Kundenbeispielen mit externen Sprechern vor. Die Events finden jeweils am Nachmittag statt.

"Unsere neue Eventreihe soll neue Ansätze für verschiedene Branchen und Unternehmensbereiche im digitalen Zeitalter liefern und den Teilnehmern direkten Mehrwert bieten", sagt Claude Flükiger, Geschäftsführer von Itelligence.

Itelligence-Innovation-Labs am Hauptsitz in Regensdorf:

Itelligence-Innovation-Labs in Bern:

Am 20. September findet anschliessend die Itelligence World 2018 statt. Wer teilnehmen will, muss sich vorab online registrieren.

Tags
Webcode
DPF8_86249

Kommentare

« Mehr