Ab 2019

Apple erhöht die iPhone-Reparaturpreise

Uhr | Aktualisiert
von Watson, dsc

Apple hat über eine Preiserhöhung beim Akkuaustausch informiert. Ab 2019 kostet der Ersatz bis zu 69 statt zuvor 29 Franken.

iPhone X von Apple. (Source: Apple)
iPhone X von Apple. (Source: Apple)

Kürzlich hat Apple seine Support-Seite aktualisiert und informiert darauf über eine bevorstehende Preiserhöhung. Demnach kostet der (einmalige) Akkuaustausch ab dem 1. Januar 2019 für die meisten Modelle 49 Franken, fürs iPhone X 69 Franken. Noch bis Jahresende können iPhone-User den Akku ihres Geräts bei Apple für 29 Franken ersetzen lassen. Dann endet die befristete Aktion des Herstellers und die Preise steigen.

(Source: Screenshot Apple.com/de-ch)

Apple schreibt: "Bis zum 31. Dezember 2018 beträgt die Gebühr für den Batterieservice außerhalb der Garantie für alle qualifizierten Modelle des iPhone 6 oder neuer 29 CHF. Der Batterieservice für 29 CHF kann auf eine Reparatur pro iPhone begrenzt sein. Nach dem 31. Dezember 2018 ändert sich die Gebühr für all diese Produkte auf 49 CHF mit Ausnahme von iPhone X. Die Gebühr für iPhone X ändert sich auf 69 CHF."

Tags
Webcode
DPF8_107000

Kommentare

« Mehr

Events

» Mehr Events