Tickets sind jetzt erhältlich

Digital Economy Award verlängert Anmeldefrist

Uhr

Die Organisatoren des Digital Economy Awards haben die Eingabefrist verlängert. Sie dauert nun bis am 24. September. Die Jury wird Mitte Oktober tagen und die Finalisten küren.

Quelle: digitaleconomyaward.ch
Quelle: digitaleconomyaward.ch

Der erste Digital Economy Award findet am 21. November statt. Die Organisatoren haben die Frist für Anmeldungen nun bis am 24. September verlängert. Die fertig ausgefüllten Unterlagen müssen der Jury bis spätestens am 30. September vorliegen.

Für den Event gibt es bereits über 60 Eingaben in den Kategorien "Digital Innovation of the Year", "Digital Transformation" und "Highest Digital Quality". Die 7 Scouting-Partner bestimmten zusätzlich über 30 Nominierte für "The Next Hot Thing".

Jury tagt Mitte Oktober

"Ich freue mich sehr, dass die Eingaben gut angelaufen sind und bereits viele spannende Projekte eingereicht wurden", sagt Christian Hunziker, Geschäftsführer von SwissICT. "Der Digital Economy Award verspricht, eine spannende und inspirierende Gala Night zu werden", ergänzt Netzmedien-CEO Heinrich Meyer.

Die Jury wird Mitte Oktober die Finalisten küren und sie in einem zweiten Schritt genauer unter die Lupe nehmen. Die Sieger werden an der Digital Economy Award Night bekannt geben.

Interessierte können nun Tickets für den Event erwerben.

Webcode
DPF8_107235

Kommentare

« Mehr