Bitcoin am Billettautomat

Nun definitiv: Bitcoin am SBB-Automaten kaufen

Uhr | Aktualisiert

Nach einem Pilotprojekt haben die SBB die Bitcoin-Transaktionen an Billettautomaten definitiv ermöglicht. Ab sofort können Kunden die Automaten nutzen, um die Kryptowährung zu kaufen.

(Source: Zapp2Photo / Shutterstock.com)
(Source: Zapp2Photo / Shutterstock.com)

Was zunächst ein Pilotprojekt war, wird nun eingeführt: Bitcoins sollen an SBB-Billettautomaten verkauft werden. Wie die "Handelszeitung" berichtet, hat SBB-Sprecher Christian Ginsig dies nun bestätigt. An den rund 2300 Automaten könne neu jede Person täglich Bitcoin im Wert von bis zu 500 Franken wechseln.

Laut SBB würden an die 6000 Kunden das Angebot nutzen, 3000 davon regelmässig. Vor der Bitcoin-Blase im vergangenen Winter hätte die Bundesbahn einen deutlichen Zuwachs verzeichnet. Nun bewegten sich die Zahlen wieder in einem geregelten Rahmen. Der Verkauf von anderen Kryptowährungen als Bitcoin sei nicht geplant.

Weitere Informationen zu Bitcoin-Transaktionen bei den SBB finden sich auf der offiziellen Website.

Webcode
DPF8_115811

Kommentare

« Mehr