Nachfolger für Interims-CEO

Visana wählt Angelo Eggli als neuen CEO

Uhr

Der Verwaltungsrat von Visana hat Angelo Eggli zum neuen CEO gewählt. Er folgt auf Valeria Trachsel, welche die Stelle seit November 2018 interimistisch innehatte. Derzeit ist Eggli Geschäftsleiter von Allianz Partners Schweiz.

Angelo Eggli, CEO von Visana (Source: Visana)
Angelo Eggli, CEO von Visana (Source: Visana)

Visana hat bekanntgegeben, dass Angelo Eggli spätestens am 1. November die Geschäftsleitung übernehme. Der Verwaltungsrat der Konzerngruppe hat den 51-Jährigen als CEO und neuen Vorsitzenden der Direktion gewählt. Er übernimmt die Stelle von Interims-CEO Valeria Trachsel.

Der studierte Rechtsanwalt ist momentan noch Geschäftsleiter von Allianz Partners Schweiz. Davor arbeitete er unter anderem bei Nationale Suisse, Swica und Suva. Er zeichne sich durch langjährige Führungserfahrung als CEO und Geschäftsleitungsmitglied aus, schreibt Visana. Ausserdem verfüge er über gute Kenntnisse in der Versicherungsindustrie und Gesundheitsbranche.

"In vielen europäischen Ländern sind Gesetze darauf ausgerichtet, Fernbehandlung entweder zu verbieten oder nur eingeschränkt zu erlauben", sagt Eggli zum Thema Telemedizin. Mehr zur Digitalisierung im Gesundheitswesen erfahren Sie hier.

Webcode
DPF8_134221

Kommentare

« Mehr