Optionen und Abo

Sunrise will Datenroaming in Europa billiger machen

Uhr

Sunrise hat am Roaming-Angebot für Europa geschraubt. Es gibt eine neue Option, ein neues Abo und tiefere Preise.

(Source: Chris Karidis/unsplash.com)
(Source: Chris Karidis/unsplash.com)

Sunrise hat neue Optionen und ein Abo vorgestellt. Sie sollen besonders günstiges und unlimitiertes Datenroaming in Europa bieten, verspricht der Telko in einer Mitteilung. Das ist neu:

  • Option "Travel data unlimited Europe" während 30 Tagen zum Preis von 19.90 Franken. Die Option lasse sich im Sunrise Cockpit oder per SMS mit "unlimited europe" an die Nummer 5522 aktivieren. Die Option werde nach Ablauf der 30 Tage nicht automatisch erneuert. Eine Kündigung sei somit nicht nötig.

  • Option "Travel data 2 Gigabyte" (Europe/USA/Kanada) neu für 14.90 Franken (vorher 29.90 Franken)

  • Option "Travel days 7" (Europe/USA/Kanada) neu mit 2 Gigabyte Datenvolumen; gleicher Preis von 39.90 Franken

  • Option "Travel days 30" (Europe/USA/Kanada) neu mit unlimitiertem Datenvolumen; gleicher Preis von 69.90 Franken

  • Ab 17. Juni: Abo "Freedom Europe data" für 75 Franken pro Monat mit 4G+-Internet unlimitiert in der Schweiz und in Europa sowie unlimitierten Gesprächen und SMS/MMS in der Schweiz

Nach Erreichen eines Roaming-Datenvolumens von 40 Gigabyte pro Monat werde die Verbindungsgeschwindigkeit auf 256 Kilobit pro Sekunde (Download) beziehungsweise 128 Kilobit pro Sekunde (Upload) gedrosselt, schreibt Sunrise.

Der Schweizer Telekomexperte Ralf Beyeler hat die Standard-Roaming-Tarife der drei grossen Provider unter die Lupe genommen. Was er herausfand, erfahren Sie hier.

Webcode
DPF8_139785

Kommentare

« Mehr