Powered by it-beschaffung.ch

Simap-Meldungen Woche 35: Ausschreibungen

Uhr

Zwei Mal pro Monat aktuell: Die Ausschreibungen der Schweizer IT-, Telekom- und CE-Branche auf Simap.ch.

Application Lifecycle Management für Swissmedic

  • Ausschreibung 1091705: Application Lifecycle Management für Microsoft SharePoint Server und Applikationen. Publiziert am 23.8.2019.Swissmedic, Beschaffungsmanagement. Application Lifecycle Management für Microsoft SharePoint Server und Applikationen. Weitere Informationen sind im zur Ausschreibung gehörenden Pflichtenheft zu finden.

  • Frist für Fragen: 23.9.2019.

  • Abgabetermin: 23.10.2019. Das vollständige Angebot ist bis spätestens 23. Oktober 2019 (Datum des Poststempels) in 3-facher Ausführung (2-fach in Papierform, einfach auf USB-Stick) an die Adresse gemäss Kapitel 12 des Pflichtenheftes zuzustellen.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Swissmedic, Beschaffungsmanagement, Markus Diethelm, Hallerstrasse 7, 3012 Bern, Telefon: 058 465 50 47, Fax: 058 462 02 12, Email: markus.diethelm@swissmedic.ch, Web: www.swissmedic.ch.

Clients und Hardware für Berner Fachhochschule

  • Ausschreibung 1092877: Client- und Hardwarebeschaffung. Publiziert am 30.8.2019.Berner Fachhochschule. Die BFH evaluiert zur Beschaffung von IT-Equipment (Notebook, PC, Bildschirm, Maus, Tastatur, Docking Station) einen zuverlässigen Lieferanten, welcher als langfristiger Partner eine hohe Planungs-und Liefersicherheit bietet. Zu diesem Zweck sucht die BFH einen Anbieter, welcher: die nachgefragten Mengen liefern kann, einen Online-Shop unterhält, Geräte-Staging- und Onsite-Delivery-Dienstleistungen erbringen kann, Hardware-Reparaturen sicherstellt, Garantieleistungen auf Gerätschaften übernimmt, welche bereits vor dem Zuschlag in Betrieb sind, Altgeräte zurücknimmt. Es wird eine Partnerschaft mit einem Vertriebspartner angestrebt, welche im Grundauftrag über vier Jahre dauert. Die BFH behält sich vor, vor der Zuschlagserteilung mit dem designierten Zuschlagsempfänger einen Gerätetest durchzuführen.

  • Frist für Fragen: 13.9.2019. Die Fragen werden bis zum 19.09.2019 beantwortet.

  • Abgabetermin: 9.10.2019 bis 16:00 Uhr.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Berner Fachhochschule, Falkenplatz 24, 3012 Bern, Schweiz, E-Mail: hardware-partner-2019@bfh.ch.

CRM für Hochschule Luzern

  • Beschaffung eines CRM für die Hochschule Luzern.

  • Ausschreibung 1093187: CRM@hslu. Publiziert am 31.8.2019.Hochschule Luzern, Rektorat & Services. Beschaffung eines CRM für die gesamte Hochschule Luzern.

  • Frist für Fragen: 20.9.2019.

  • Abgabetermin: 21.10.2019 bis 16:00 Uhr.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Hochschule Luzern, Rektorat & Services, Werftestrasse 4, 6002 Luzern, Telefon: 041 228 42 42, Fax: 041 228 42 43, Email: olivia.kleiner@hslu.ch, Web: http://www.hslu.ch.

Cyber Defence Center für die SBB

  • Ausschreibung 1091847: Cyber Defence Center. Publiziert am 30.8.2019.Schweizerische Bundesbahnen SBB. Die SBB benötigt mehrere strategische Partner, welche Ressourcen zur Verfügung stellen können, die über ausgewiesene Kompetenzen und qualifiziertes Personal im Aufbau und Betrieb eines Cyber Defense Centers (CDC) verfügen. Insbesondere in den Bereichen Security Operations Center (SOC), Cyber Security Incident & Response Team (CSIRT), den dazugehörenden Management Aufgaben und Prozessen, den notwendigen Hilfsmitteln sowie der Schulung und dem Wissenstransfer der SBB Mitarbeitenden. Der vollständige Beschaffungsgegenstand kann aus den Ausschreibungsunterlagen entnommen werden.

  • Frist für Fragen: 9.9.2019.

  • Abgabetermin: 25.9. Die Eingabe des Antrages auf Teilnahme muss spätestens am 25.09.2019 (Datum des Poststempels) per Einschreiben an obenstehende Adresse erfolgen.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Schweizerische Bundesbahnen SBB, Herrn Burkhard Schulz, Lindenhofstrasse 1, Worblaufen.3000 Bern 65, Email: it.sdl@sbb.ch.

Elektronische Bezahlung für ZVV

  • Ausschreibung 1093467: Acquiring für Kreditkarten (Distanzgeschäft). Publiziert am 2.9.2019. Zürcher Verkehrsverbund ZVV. Der Zürcher Verkehrsverbund akzeptiert in seinen digitalen Vertriebskanälen (e-Commerce) für den Kauf von Fahrausweisen die Zahlung mit Kreditkarten von in- und ausländischen Kartenherausgebern. Die Ausschreibung umfasst Acquiring-Dienstleistungen im Distanzgeschäft (elektronische Bezahlung in Webshop und Ticket-App) für Kreditkarten von in- und ausländischen Kartenherausgebern ab dem 1. Januar 2020.

  • Frist für Fragen: 13.9.2019.

  • Abgabetermin: 14.10.2019 bis 12:00 Uhr.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Zürcher Verkehrsverbund ZVV, Brigitte Andenmatten, Hofwiesenstrasse 370, 8090 Zürich, Telefon: 043 288 48 48, Fax: 043 288 48 40, Email: info@zvv.ch.

E-Voting für Kanton Graubünden

  • Ausschreibung 1086451: Wahl- und Abstimmungslösung des Kantons Graubünden. Publiziert am 23.8.2019.Amt für Informatik des Kantons Graubünden. Der Kanton Graubünden setzt zur Ermittlung von Wahl- und Abstimmungsresultaten die Applikation von SESAM ein. Diese Applikation entspricht in der heutigen Ausprägung IT-technisch wie auch funktional nicht mehr den Anforderungen der Standeskanzlei und soll abgelöst werden.

  • Frist für Fragen: 12.9.2019.

  • Abgabetermin:8.10.2019. Die Offerten sind mit der Post aufzugeben. Angebote ohne Stempel einer schweizerischen Poststelle oder mit unvollständig ausgefüllten oder abgeänderten Formularen sowie Eingaben ohne die verlangten Beilagen oder ohne den verlangten Vermerk auf dem Eingabekuvert sind ungültig.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Amt für Informatik des Kantons Graubünden. Rosenweg 4.7000 Chur. Telefon: +41812573251.Email: submission@afi.gr.ch.

Inkasso-Software für die SBB

  • Ausschreibung 1091845: Neue Inkassolösung. Publiziert am 23.8.2019.Schweizerische Bundesbahnen SBB. Die vorliegende Ausschreibung „Neue Inkassolösung“ ermittelt den wirtschaftlich günstigsten Anbieter für die Detailkonzeption, die Realisierung, den Betrieb sowie die Weiterentwicklung einer Standardsoftware für das Inkassohandling bei der SBB AG.Die anbietende Unternehmung entwickelt und betreibt eine Standardsoftware für die Abwicklung von Betreibungen (inkl. einer hohen Abdeckung der SBB-spezifischen Anforderungen). Sie stellt nach erfolgreicher Projektabnahme den anschliessenden Betrieb der Standard-Applikation in einem Software-as-a-Service-Modell (nachfolgend SaaS) oder On-Premise-Modell für eine maximale Vertragslaufzeit von 8 Jahren sicher und verantwortet auch deren Support und Weiterentwicklung. Der vollständige Beschaffungsgegenstand ist aus den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen. Siehe 3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen.

  • Frist für Fragen: 4.9.2019 bis 11:00 Uhr. Fragen im Zusammenhang mit den vorliegenden Angebotsunterlagen können bis am 04.09.2019 um 11.00 Uhr, unter Verwendung des Anhangs «Fragen AGU+Vertrag» an die E-Mail it.sdl@sbb.ch mit dem Betreff «Neue Inkassolösung: Fragen zu AGU» gestellt werden. Das Formular ist als Word-Dokument zu übermitteln.

  • Abgabetermin: 9.10.2019 bis 11:00 Uhr. Die Eingabe des Angebots muss spätestens am 09.10.2019 (Datum des Poststempels) per Einschreiben an obenstehende Adresse erfolgen.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Schweizerische Bundesbahnen SBB, Herrn Gregor Leuenberger, Lindenhofstrasse 1, Worblaufen.3000 Bern 65, Email: it.sdl@sbb.ch.

IT-Dienstleister für Kantonspolizei Schwyz

  • Ausschreibung 1092171: Projektbegleitung VISION 2025.Publiziert am 23.8.2019.Kanton Schwyz, Sicherheitsdepartment (SiD), Kantonspolizei Schwyz. Im Auftrag der Zentralschweizer Polizeidirektorinnen und -direktorenkonferenz (ZPDK).Zur Unterstützung des Projektes VISION 2025 suchen die beteiligten Zentralschweizer Polizeikorps einen externen Dienstleister in der Rolle der Projektbegleitung. Die Aufgaben umfassen Unterstützungsleistungen bei der Planung und Durchführung des Projektes sowie in der Erstellung von Konzepten.

  • Frist für Fragen: 2.9.2019. Fragen können bis zum 02. September 2019 per E-Mail mit dem Vermerk “Frage Projektbegleitung VISION 2025“ an den Ansprechpartner gemäss Ausschreibungsunterlagen gesandt werden. Alle Fragen werden innert 5 Tage nach dem “Einsendeschluss für Fragen“ anonym mit den Antworten im SIMAP veröffentlicht. Nach dem Termin “Einsendeschluss für Fragen“ werden keine weiteren Fragen beantwortet.

  • Abgabetermin: 2.10.2019 bis 12:00 Uhr.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Kantonspolzei Schwyz, Maj Hans Purtschert, Chef Kommandoabteilung/Stv Kommandant, Bahnhofstrasse 7, Postfach 1212, 6431 Schwyz, Schweiz, E-Mail: hans.purtschert@sz.ch.

Kundenportal für Stadt Winterthur

  • Ausschreibung 1092863: Beschaffung eines digitalen Kundenportales. Publiziert am 30.8.2019. Stadt Winterthur, Departement Technische Betriebe Stadtwerk Winterthur, Finanzen und Dienste. Gemäss den Allgemeinen Submissionsbedingungen.

  • Frist für Fragen: 19.9.2019. Fragen sind ausschliesslich auf der Plattform zugelassen und werden auch über die Plattform beantwortet.

  • Abgabetermin: 24.10.2019 bis 12:00 Uhr.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Stadt Winterthur. Departement Technische Betriebe. Stadtwerk Winterthur, Finanzen und Dienste, zu Hdn. von Baran Aydemir, Untere Schöntalstrasse 12, 8406 Winterthur, Schweiz, E-Mail: baran.aydemir@win.ch.

Management-Systeme für ASTRA

  • Betrieb, Softwarepflege und Weiterentwicklung von VM-Systemen für Bundesamt für Strassen ASTRA.

  • Ausschreibung 1087301: Betrieb, Softwarepflege und Weiterentwicklung von VM-Systemen. Publiziert am 30.8.2019. Bundesamt für Strassen ASTRA. Die Fachapplikationen (FA) Verkehrsmanagement (VM) und Baustellenmanagement (BM) stellen derzeit für das schweizweite Verkehrs- und Baustellenmanagement zentralen Steuerungsinstrumente für die verantwortlichen Stellen und Partner dar. Sie sind die zentralen VM-Systeme im ASTRA. Für die nächsten maximal acht Jahre werden die folgenden Leistungen in zwei Losen ausgeschrieben. Folgende Leistungen mit dem Los 1:- Migration der bestehenden Systeme auf die Anbieter-Plattform, Betrieb einschliesslich Applikations- und Störungsmanagement via Service Desk, Pflege und Optimierung der Infrastruktur-Plattform, Zusammenarbeit mit dem Softwarelieferanten Los 2. Folgende Leistungen mit dem Los 2: Übernahme der Verantwortung der bestehe.

  • Frist für Fragen: 4.10.2019.

  • Abgabetermin: 31.10.2019 bis 17:00 Uhr. Spezifische Fristen und Formvorschriften: Es sind 2 Exemplare des Angebots (der Angebotsunterlagen) in Papierform und 2 in elektronischer Form (CD/DVD oder USB-Stick) einzureichen. Auf Angebote, die per E-Mail oder Fax zugestellt werden, wird nicht eingetreten!

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Bundesamt für Strassen ASTRA, zu Hdn. von Betrieb, Softwarepflege und Weiterentwicklung von VM-Systemen, Mühlestrasse 2, 3063 Ittigen, Schweiz, E-Mail: ausschreibung-netze@astra.admin.ch.

MIL Office 5 für Armasuisse

  • Ausschreibung 1092145: Weiterentwicklung MIL Office 5. Publiziert am 27.8.2019. armasuisse. Im aktuell noch laufenden Projekt MIL Office 5 (MILO5) wurde das System auf Basis der aktuellen technologischen Vorgaben komplett neu entwickelt. Darin wurden die Inhalte aus dem abzulösenden System MILO4 sowie zahlreiche neue Inhalte umgesetzt. Im Verlauf der Umsetzung und Einführung sind von Seiten Bedarfsträger und Vorgabestellen zahlreiche neue Inhalte eingegangen, welche nicht zum ursprünglichen Projektauftrag gehören. Damit diese Anforderungen umgesetzt werden können, wird die vorliegende WTO-Ausschreibung vorgenommen.

  • Frist für Fragen: 27.9.2019. Falls sich beim Erstellen des Angebots Fragen ergeben, sind diese ausschliesslich mittels anonymisiertem Forumseintrag im Frageforum simap.ch zu stellen.

  • Abgabetermin: 7.10.2019 bis 12:00 Uhr. Einreichungsort: vgl. Ziffer 1.2.Zur Einhaltung der Eingabefrist ist folgendes zu beachten: a) Bei Abgabe an armasuisse (Verwaltungszentrum Guisanplatz 1). Bei Abgabe beim "Verwaltungszentrum Guisanplatz 1", Guisanplatz 1, 3003 Bern, z. Hd von CC WTO armasuisse, sind folgende Punkte zu beachten: Der Anbieter hat sich unter Angabe des Projekttitels (vgl. Ziffer 7.1) an der "Arealloge Guisanplatz 1" anzumelden. Er wird von dieser zum "Rampenmanagement Guisanplatz 1" weitergeleitet werden.Die Abgabe hat gegen Ausstellung einer Empfangsbetätigung des Rampenmanagements bis spätestens bis 15.30 Uhr am unter Ziffer 8.1 erwähnten Abgabetermin zu erfolgen. Öffnungszeiten des Rampenmanagements: 08.30 - 16.00 h.(ausserhalb dieser Zeiten kann kein Angebot abgegeben werden).

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: armasuisse, Projekt "MILO 5", Guisanplatz 1, CH 3003 Bern, Email: wto@armasuisse.ch.

Mobile Geräte für BVB

  • Ausschreibung 1091909: D10005/2 Mobile Geräte Fahrdienst.Publiziert am 21.8.2019.Basler Verkehrs-Betriebe BVB.Anschaffung von ca. 1150 Tablet PC's inkl. Schutzhüllen für die Jahre 2019 - 2022.

  • Abgabetermin: 30.9.2019 bis 14:00 Uhr. Die Angebote sind vollständig ausgefüllt im verschlossenen Umschlag versehen mit der Aufschrift "NICHT ÖFFNEN Angebot: "D10005/2 Mobile Geräte Fahrdienst" einzureichen und müssen spätestens zur angegebenen Einreichungsfrist (30.09.2019/14:00 Uhr) bei den Basler Verkehrs-Betrieben vorliegen.Die Angebote können per Post an die Basler Verkehrs-Betriebe geschickt (Datum des Poststempels nicht massgebend) oder Mo-Do von 07:45 - 12:00 und 12:45 - 17:00 Uhr oder Fr 12:45 - 16:00 Uhr beim Empfang abgegeben werden.Anbietende sind berechtigt, bei der Öffnung der Angebote direkt nach Ablauf der Einreichungsfrist im Sitzungszimmer anwesend zu sein.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Basler Verkehrs Betriebe BVB, zu Hdn. von Einkauf, Claragraben 55, 4005 Basel, Schweiz, E-Mail: simap@bvb.ch.

Public Cloud für die SBB

  • Ausschreibung 1091833: Public Cloud. Publiziert am 30.8.2019.Schweizerische Bundesbahnen SBB. Die SBB will mehrere Public Cloud Provider mit folgenden Eigenschaften beschaffen: Die Provider haben einen umfangreichen Servicekatalog bestehend aus:o Neuesten Technologien und Services in den Bereichen IoT, Big Data, AR / VR, AI / ML / Analytics, Blockchain, Mobile Services, Container, Streaming, DBaaS, FaaS, API Ma-nagement, etc.o Ausgereifte und umfangreiche Services für Cyber Defence, Security, Monitoring und Deve-loper Tools.o Ausgereifte und umfangreiche IaaS / PaaS Services im Bereich von Computing, Storage, Network und Middleware. Sämtliche Services erfüllen die Charakteristiken gemäss der NIST Definition für Cloud Computing, haben eine kurze Bereitstellungszeit, sind Public verfügbar und müssen in einem Pay-as-you-go Modell bezogen werden können. Für die Services werden Beratungs- und Supportleistungen sowie eine öffentlich verfügbare Dokumentation angeboten.

  • Frist für Fragen: 9.9.2019.

  • Abgabetermin: 27.9.2019 bis 00:00 Uhr. Die Eingabe des Antrages auf Teilnahme muss spätestens am 27.09.2019 (Datum des Poststempels) per Einschreiben an obenstehende Adresse erfolgen.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Schweizerische Bundesbahnen SBB, Herrn Burkhard Schulz, Lindenhofstrasse 1, Worblaufen.3000 Bern 65, Email: it.sdl@sbb.ch.

Swiss Pass Next Generation für die SBB

  • Ausschreibung 1083251: SwissPass next Generation. Publiziert am 21.8.2019.Schweizerische Bundesbahnen SBB Division Personenverkehr. Der Antragsteller übernimmt für die Dauer von mindestens 5 Jahren die Gesamtverantwortung für die ganze Prozesskette, von der Herstellung des SwissPass-Karte bis zur Übergabe an die Schweizerische Post. Konkret sind dies: a) Schnittstellenmanagement zu SBB Systemen und zwischen den einzelnen Prozessschritten.b) Einbindung von möglichen Drittlieferanten in die Prozesskette (z.B. bei Ausweitung der Sortimente).c) Qualitätssicherung über die gesamte Prozesskette. d) Sicherstellung der Einhaltung von Sicherheits- und Datenschutzanforderungen über die gesamte Prozesskette. e) Produktion, Personalisierung, Konfektionierung und Versand von SwissPass-Karten. f) Rücklieferung von Statusmeldungen über die gesamte Prozesskette hinweg.Die Lieferverantwortung des Antragstellers besteht phasenübergreifend für die beschriebenen Elemente während der Realisierung der neuen SwissPass-Karte, dessen Einführung und dem späteren laufenden Betrieb.

  • Frist für Fragen: 28.8.2019 bis 11 Uhr.

  • Abgabetermin: 19.9.2019 bis 16:00 Uhr.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Schweizerische Bundesbahnen SBB Division Personenverkehr, Hans-Peter Lüthi, Wylerstrasse 123/125.3000 Bern 65.Telefon: +41 79 517 30 66, Email: simap_swisspass@sbb.ch, Web: www.sbb.ch.

Workplaces für die SBB

  • Ausschreibung 1091841: Dienstleistung Workplace. Publiziert am 26.8.2019.Schweizerische Bundesbahnen SBB. Sinn und Zweck der vorliegenden Ausschreibung ist die Auswahl von zwei (2) kompetenten Strategischen Partnern für alle Dienstleistungen, die im Betrieb und der Weiterentwicklung der bei der SBB eingesetzten Microsoft Technologien benötigt werden. Zur Erfüllung der Aufgaben werden Unternehmen gesucht, die hauptsächlich: über fundiertes Knowhow und Erfahrung in SharePoint Office 365 (O365), Azure,NET und dem Power-Stack (Forms, Power-BI, Power-Apps, Flow) verfügen, über zahlreiche kompetente Mitarbeiter verfügen, um die SBB Informatik in den geforderten Rollen gemäss dem Hauptdokument Ziffer 3 «Leistungsumfang» der Angebotsunterlagen rasch beliefern zu können, welche bereit sind, die Arbeit grösstenteils bei der SBB vor Ort zu erbringen. Der vollständige Beschaffungsgegenstand kann aus den Ausschreibungsunterlagen entnommen werden.

  • Frist für Fragen: 5.9.2019. Fragen im Zusammenhang mit den vorliegenden Angebotsunterlagen können bis am 05.09.2019 um 11.00 Uhr, unter Verwendung des Anhangs „Fragen AGU+Vertrag“ an die E-Mail it.sdl@sbb.ch mit dem Betreff «DL-Workplace: Fragen zu AGU» gestellt werden. Das Formular ist als Word-Dokument zu übermitteln.

  • Abgabetermin: 7.10.2019 bis 12:00 Uhr. Die Eingabe des Angebots muss spätestens am 07.10.2019 (Datum des Poststempels) per Einschreiben an obenstehende Adresse erfolgen.

  • Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Schweizerische Bundesbahnen SBB, Herrn Daniel Angehrn, Lindenhofstrasse 1, Worblaufen, 3000 Bern 65.Email: it.sdl@sbb.ch.

Tags
Webcode
DPF8_149372

Kommentare

« Mehr