Zalando legt zu

So viele Päckli verschickte Zalando 2019

Uhr

Der Onlinehändler Zalando hat im letzten Jahr 920 Millionen Franken umgesetzt – 17 Prozent mehr als im Vorjahr. Damit ist Zalando der grösste Onlineshop in der Schweiz.

(Source: Claudio Schwarz @purzlbaum / Unsplash)
(Source: Claudio Schwarz @purzlbaum / Unsplash)

Zalando ist 2019 weiter gewachsen. Der Onlinehändler machte gemäss Hochrechnungen des Beratungsunternehmens Carpathia im letzten Jahr einen Umsatz von 920 Millionen Franken. Das entspricht einem Anstieg von 17 Prozent oder rund 135 Millionen Franken.

Auch die Anzahl der versendeten Pakete stieg. Nach den Erhebungen verschickte die Post knapp 17 Millionen Zalando-Pakete. Davon gingen 10 Millionen (60 Prozent) wieder zurück, jedoch nicht mit dem gesamten Inhalt. Die wertmässige Retourenquote lag bei 50 Prozent.

Laut Carpathia liegt Zalando auf dem ersten Platz der grössten Onlineshops in der Schweiz, gefolgt von Digitec mit einem Umsatz von 820 Millionen Franken.

Was bei Flügen längst Standard ist, hält nun immer stärker Einzug in den Onlinehandel: CO2-Kompensation für Käufe. Welche Shops an einem entsprechenden Konzept arbeiten, lesen Sie hier.

Webcode
DPF8_169132

Kommentare

« Mehr