Frühjahr 2021

Microsoft präsentiert Surface 4 und kündigt PC-Zubehör an

Uhr
von Maximilian Schenner und jor

Microsoft hat das Surface Laptop 4 angekündigt, auch das Surface Duo soll ab Mitte April 2021 in der Schweiz erhältlich sein. Ausserdem präsentiert Microsoft neues PC-Zubehör, das im Sommer erscheinen soll.

Microsoft reagiert auf die anhaltenden Ausgangsbeschränkungen und kündigt für den Sommer PC-Zubehör an, dass sich für die Arbeit im Homeoffice eignen soll. Darüber hinaus präsentiert der Hersteller auf seiner Website einen neuen Laptop der Surface-Serie.

Surface Laptop 4 & Surface Duo

Wie schon das Vorgängermodell kommt der Surface Laptop 4 in zwei verschiedenen Grössen - einmal mit 13,5 Zoll, einmal mit 15 Zoll. Nutzerinnen und Nutzer können ausserdem zwischen Metallgehäuse und Alcantara-Tastaturüberzug wählen, wie Microsoft mitteilt. Mit 19 Stunden verspricht Microsoft eine längere Akkulaufzeit als beim dritten Modell der Serie. Wahlweise soll das Gerät mit Intel Core Prozessoren der 11. Generation oder den AMD Ryzen Prozessoren speziell für Surface ausgestattet sein. Letztere würden den Laptop um rund 70 Prozent schneller machen, kündigt der Hersteller an. Weiter kommt der Surface Laptop 4 mit HD-Frontkamera, Studio-Mikrofonen, einem Touchscreen-Display mit 201 PPI und mit Omnisonic-Lautsprecher. Der Laptop soll ab 27. April 2021 für 1079 Franken erhältlich sein.

Der Surface Laptop 4 von Microsoft, wahlweise mit 13,5 oder 15 Zoll Bildschrimdiagonale. (Source: Microsoft)

Schon seit längerer Zeit ist das Surface Duo auf dem Markt, zumindest in den USA. Ab 16. April sollen auch Schweizer Geschäftskunden das laut Microsoft bislang schlankeste Surface kaufen können. Das Modell mit 128 GB Speicher soll 1599 Franken kosten, jenes mit 256 GB Speicher 1699 Franken. Beide Versionen sollen über den Microsoft Store für Unternehmen sowie autorisierte Reseller erhältlich sein.

Neues PC-Zubehör ab Sommer

Ferner präsentiert Microsoft eine Reihe an PC-Zubehör. Den Anfang machen die Surface Headphones 2+ for Business. Geschäftskunden sollen von Active-Noise-Cancelling (ANC) mit 13 Regulierungsstufen und insgesamt acht Mikrophonen profitieren. Die Kopfhörer sollen bis zu 18,5 Stunden Musikhören und bis zu 15 Stunden Anrufzeit ermöglichen, teilt Microsoft mit. Eine integrierte Microsoft-Teams-Taste soll es leichter machen, Meetings beizutreten und Anrufe entgegenzunehmen. Für 319,95 Franken können Firmenkunden die Surface Headphones 2+ for Business kaufen, und zwar ab Mai 2021.

Die Microsoft Surface Headphones 2+ for Business, erhältlich ab Mai 2021 (Source: Microsoft)

Zudem bringt Microsoft im Sommer ein Headset der Modern-Serie auf den Markt, sowohl kabellos als auch mit USB-Anschluss. Das Modern Wireless Headset soll 116,95 Franken kosten, das Modern USB Headset 62,95 Franken.

Ebenfalls ab Sommer 2021 sollen der neue Modern USB-Speaker (ab CHF 116,95) sowie die Modern Webcam (83,95 Franken) verfügbar sein.

Microsoft publizierte kürzlich die Ergebnisse des sogenannten Work Trend Index. Die Befragung soll Erkenntnisse darüber liefern, wie sich die Pandemie auf die Mitarbeitenden auswirkt. Ein Befund: Führungskräfte haben den Kontakt zu den Mitarbeitenden verloren und die Belegschaft ist erschöpft.

Webcode
DPF8_213544

Kommentare

« Mehr