Simon Peter

Achermann ICT-Services beruft einen Leiter ICT-Service Management

Uhr
von René Jaun und ebe

Simon Peter wird der neue Leiter ICT-Service Management beim Dienstleister Achermann ICT-Services. Peter war zuletzt bei W&W Immo Informatik tätig.

Simon Peter war zuletzt bei W&W Immo Informatik tätig. (Source: Achermann ICT-Services)
Simon Peter war zuletzt bei W&W Immo Informatik tätig. (Source: Achermann ICT-Services)

Der Zentralschweizer IT-Dienstleister Achermann ICT-Services erhält einen Leiter ICT-Service Management. Per 1. Juni 2021 tritt Simon Peter die Stelle an, teilt das Unternehmen mit. Peter werde zudem in der erweiterten Geschäftsleitung Einsitz nehmen. IN dieser sitzen laut der Mitteilung auch Bernhard Würsten (ehemaliger Inhaber der SERCON AG) und Peter Ammann (Leiter Marktregion Zürich).

Peter sei eine kompetente und branchenerfahrene Führungspersönlichkeit, schreibt Achermann ict-services. IN seiner beruflichen Laufbahn sei er bei verschiedenen IT-Unternehmen tätig gewesen, so etwa als Leiter Operational Services und Customer Experience Management bei Logicare. Zuletzt war er Leiter Technischer Support und IT bei W&W Immo Informatik. Peter absolvierte ein Nachdiplomstudium NDS HF in Management und Leadership.

Im vergangenen Oktober übernahm die Quartell-Unternehmensgruppe sämtliche Aktien des IT-Dienstleisters Sercon. Sercon wurde dadurch zum Schwesterunternehmen von Achermann ICT-Services, wie Sie hier lesen können.

Tags
Webcode
DPF8_218295

Kommentare

« Mehr