Im Kursaal Bern

Swiss Cyber Storm fokussiert 2021 auf Sicherheit der Supply-Chain

Uhr
von Marc Landis und ebe

Nach der Absage 2020 findet die Swiss Cyber Storm Conference 2021 am 12. Oktober 2021 im Kursaal Bern statt. Die IT-Security-Konferenz bietet auch dieses Jahr hochkarätige internationale Referierende. Im Fokus stehen Themen rund um die Sicherheit der Supply-Chain.

Die Swiss Cyber Storm Conference findet dieses Jahr am 12. Oktober 2021 im Kursaal Bern statt.
Die Swiss Cyber Storm Conference findet dieses Jahr am 12. Oktober 2021 im Kursaal Bern statt.

Die Swiss Cyber Storm Conference 2021 wird nach der Absage 2020 wieder als physischer Event im Kursaal Bern stattfinden. Das "Rendezvous der Schweizer IT-Security-Szene" kehrt damit zurück in die Bundesstadt. Unter dem Motto "Securing the Supply Chain" widmet sich die Konferenz laut einer Pressemitteilung der Veranstalter einer der dringendsten Sicherheitsfragen, die sich angesichts der fortschreitenden digitalen Transformation Unternehmen und Organisationen stellen. Die Digitalisierung eröffne einerseits neue Möglichkeiten der Vernetzung und des Austauschs zwischen Geschäftspartnern. Gleichzeitig seien weitverzweigte Netzwerke jedoch verwundbar. IT-Sicherheitsexperten sähen deshalb seit Jahren einen deutlichen Anstieg von Angriffen auf Lieferketten, heisst es weiter.

Topshots referieren

Hochkarätige Referentinnen und Referenten werden an der Konferenz auftreten. Darunter Philipp Amann, Strategiechef des European Cyber Crime Center von Europol, Tanya Janca, Cloud Security Advocate bei Microsoft und die amerikanische Forscherin und Cyber-Abwehr-Expertin Chris Kubecka, die sich schon im Alter von 10 Jahren ins US-Justizministerium hackte und einen Hackerangriff auf das Netzwerk von Saudi Aramco abwehrte. Ausserdem stehen laut den Veranstaltern bereits folgende Referierende fest: Sanija Ameti, Serge Droz, Mario Heiderich, Trey Herr, Merry Ember Mou, Kavya Pearlman, Ksenia Peguero und Desirée Sacher-Boldewin.

Was es an der Swiss Cyber Storm Conference 2019 zu sehen und zu hören gab, lesen Sie hier.

Wenn Sie mehr zu Cybercrime und Cybersecurity lesen möchten, melden Sie sich hier für den wöchentlichen Newsletter von Swisscybersecurity.net an. Auf dem Portal gibt es täglich News über aktuelle Bedrohungen und neue Abwehrstrategien.

Tags
Webcode
DPF8_222267

Kommentare

« Mehr