Testversion

Google bringt Browser mit Touch-Gesten

Uhr | Aktualisiert

Der Canary-Browser ist mit Wisch- und Touch-Gesten-Erkennung ausgestattet und somit für Windows 8 optimiert.

(Quelle: Google Screenshot)
(Quelle: Google Screenshot)

Eine Testversion des neuen Google Browsers steht zum Download bereit. Google Chrome Canary ist mit Touch- und Wisch-Gesten-Erkennung ausgestatten und damit für Windows 8 optimiert. Mit Wisch-Gesten kann nach oben und unten gescrollt werden. Mit seitlichem Wischen kann eine Seite vor oder zurück geblättert werden. Auch die Pinch-to-Zoom Funktion ist vorhanden. 

Google warnt potentielle Tester davor, dass der Browser für Entwickler und Erstanwender konzipiert ist und gelegentlich komplett abstürzen kann.

Kommentare

« Mehr