Pünktlich zum 25. Geburtstag

Steffen Informatik mit neuem Firmensitz

Uhr | Aktualisiert

Zum 25-jährigen Firmenjubiläum bezieht Steffen Informatik einen neuen Hauptsitz. Der Informatik-Dienstleister ist nun in Mägenwil im Kanton Aargau domiziliert.

(Quelle: Steffen Informatik)
(Quelle: Steffen Informatik)

Die Firma Steffen Informatik bezieht pünktlich zur Feier ihres 25-jährigen Bestehens einen neuen Firmenhauptsitz. Bis anhin war das Unternehmen in Spreitenbach domiziliert. Nun ist es im aargauischen Mägenwil ansässig.

Der neue Hauptsitz wurde innert drei Jahren errichtet. Grund für das Bauvorhaben war das Wachstum der Firma während der letzten Jahre. Auch die Anforderungen an Infrastruktur und Raumgestaltung seien gestiegen. Das alte Gebäude in Spreitenbach habe daher nicht mehr den Wünschen und Bedürfnissen der Firma entsprochen, erklärt Steffen Informatik.

Grosse Cafeteria

Entworfen wurde das neue Gebäude in Mägenwil vom Architekturbüro Bele aus dem aargauischen Niederrohrdorf. Im Konzept wurde nebst wandelbaren Büroflächen und genügend Besprechungszimmern auch Wert auf eine grosse Cafeteria und grosszügige Kundenparkplätze gelegt.

Thomas Zimmerli, Geschäftsführer von Steffen Informatik: "Das moderne und einladende Gebäude ist für sämtliche Anspruchsgruppen wie Mitarbeitende, Kunden und Lieferanten ein wahrer Gewinn."

 

Kommentare

« Mehr