Claudia Ketzer

Eset ernennt Marketing-Direktorin

Uhr | Aktualisiert
von Coen Kaat

Der Security-Anbieter Eset hat Claudia Ketzer zur Marketing-Direktorin für den DACH-Raum ernannt. Zuvor war sie in vergleichbaren Positionen bei verschiedenen Distis und Softwareentwicklern tätig.

Eset hat eine neue Marketing-Direktorin ernannt. Claudia Ketzer trat ihre neue Position beim Security-Anbieter bereits an und verantwortet künftig den Marketing-Bereich in der DACH-Region.

Ketzer blickt auf über 13 Jahre Erfahrung im IT-Marketing zurück, wie Eset mitteilt. Anfang der Neunzigerjahre gründete sie LBM Lichtleit-Fasertechnik. Nach dem Verkauf im Jahr 1999 blieb sie noch zwei weitere Jahre Geschäftsführerin des Unternehmens.

Viel Erfahrung im DACH-Marketing

In ihrer weiteren Karriere war Ketzer in verschiedenen DACH- und EMEA-Funktionen tätig. Beim Security-Disti Infinigate bekleidete sie das Amt des Corporate Manager DACH. Bis Mitte 2014 nahm sie die Rolle des Head of Marketing bei Arrow ECS wahr. Vor ihrem Wechsel zu Eset verantwortete sie das DACH-Marketing beim Softwarehersteller Comindware.

"Wir freuen uns, mit Claudia Ketzer eine erfahrene und kompetente Marketingverantwortliche gefunden zu haben, die uns dabei unterstützt, unser Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz weiter voranzubringen", sagt Stefan Thiel, Country Manager DACH bei Eset.

Webcode
3260

Kommentare

« Mehr