Neue Führungskraft

Ti&m wählt neuen Bern-Chef

Uhr
von danieleg

Ti&m hat Samuel Scheidegger zum Head of Bern ernannt. Zuvor war er in der Finanz-Branche tätig. Er trat seine neue Position Anfang August an.

Samuel Scheidegger, Head of Bern, Ti&m. (Quelle: Ti&m)
Samuel Scheidegger, Head of Bern, Ti&m. (Quelle: Ti&m)

Der Schweizer IT-Dienstleister Ti&m hat eine neue Führungskraft für das Mittelland ernannt. Samuel Scheidegger ist seit August Head of Bern. Wie das Unternehmen mitteilt, verfügt Scheidegger über langjährige Erfahrung im IT-Management. Bisher hatte Scheidegger verschiedene IT-Management-Positionen inne, zum Beispiel bei der Bank Julius Bär und der Credit Suisse.

Zu seinen neuen Kompetenzen zählen das Dienstleistungsportfolio von Ti&m im Raum Mittelland und Beratungsmandate sowie Projektleitungsaufgaben. "Ich bin überzeugt, dass unser Wachstum im Raum Bern mit Samuel Scheidegger einen weiteren Schub bekommen wird", lässt sich Ti&m-CEO Thomas Wüst zitieren.

Webcode
4137

Kommentare

« Mehr