Best of Swiss Apps 2015

Master-Kandidat: Nemo

Uhr | Aktualisiert
von Claudio Dionisio

Dieses Projekt ist eines der 13 Anwärter für den Master-Titel des diesjährigen Best of Swiss Apps Award. Am 12. November wird der Gewinner des Titels gekürt.

Impression von Best of Swiss Apps 2016.
Impression von Best of Swiss Apps 2016.

URL:

Nicht öffentlich verfügbar. 

Auftraggeber:

Schweizerische Post

Auftragnehmer:

Schweizerische Post

Beschreibung der App:

Die Schweizer Post nahm den Wechsel zu einer neuen Scanner-Generation zum Anlass, mit Nemo ein umfangreiches Set an internen Apps für mehrere Logistik-Partner zu entwickeln. Die Apps beinhalten Funktion für Annahme und Zustellung von Paketen sowie einer internen Zeiterfassung.

Das ganze System ist mit einem Secure-Launcher abgesichert. Die Apps werden auf 20'500 Industriescanner auf Android-Basis ausgerollt. Nach dem Rollout werden rund 28'500 Mitarbeitende der Schweizerischen Post das System benutzen.

Durch eine regelmässige Synchronisation steht ein Grossteil der Funktionen auch offline zur Verfügung. Die Jury beeindruckte vor allem die technisch anspruchsvolle Anbindung in bestehende Prozesse mit mehr als 30 Backend-Systemen. Diese intern benutzte App ist nicht öffentlich verfügbar.

Leserwahl Master of Swiss Apps 2015 

Kommentare

« Mehr