Kundenanlass

Whisky und Wein mit UPC Business

Uhr | Aktualisiert
von Marc Landis

An drei Erlebnistagen empfängt UPC Business dieses Jahr langjährige Kunden und Partner. Am ersten Event im Waldhotel am See in St. Moritz nahmen rund 60 Gäste teil und genossen Whisky und Wein in ungezwungener Atmosphäre.

Mitte Mai ist in St. Moritz ein Erlebnistag für KMU-Kunden und Partner von UPC Business über die Bühne gegangen. Rund 60 Gäste fanden den Weg ins Waldhotel am See, das berühmt für seine riesige Whisky-Bar ist. Nach Apéro und Business-Speed-Dating ging es zur Whisky-Degustation. Dort konnten die Teilnehmer auch etwas über die Geschichte und die Herstellung von Whisky erfahren. Und bei der Besichtigung des beeindruckenden Weinkellers mit Bordeaux-Raritäten, die bis zu 65’000 Franken pro Flasche kosten, schlug wohl bei manchem Weinliebhaber das Herz etwas schneller.

Bobby Leu, der das KMU-Geschäft bei UPC Business leitet, sagt über den Anlass: "An den Kundenerlebnistagen können wir uns ungezwungen und informell mit unseren Kunden austauschen. Der Anlass in St. Moritz bei unserem Kunden Hotel Waldhaus am See samt weltweit grösster Whisky-Sammlung, exzellentem Weinkeller und beeindruckender Musiksammlung findet bereits zum vierten Mal statt und erfreut sich grösster Beliebtheit. Die Rückmeldungen unserer Kunden sind immer sehr positiv, vor allem, weil keine Verkaufsveranstaltungen stattfinden und die Kunden einen menschlichen Einblick hinter die Kulissen von UPC erhalten."

Zu den Erlebnistagen eingeladen sind jeweils KMUs und teilweise Partner, die seit zwei Jahren oder länger UPC-Kunden sind. Insgesamt empfängt UPC dieses Jahr etwa 200 Gäste an den Kunden-Erlebnistagen, wie auf Anfrage zu erfahren war.

Webcode
8307

Kommentare

« Mehr