Überparteiliche Interessenvertretung

Parldigi wächst

Uhr

Die Palarmentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit hat neue Mitglieder. Die Schweizer Informatik Gesellschaft und die Swiss Informatics Research Association sind der Gruppe beigetreten.

Die Schweizer Informatik Gesellschaft und ihre Swiss Informatics Research Association sind neue Trägerschaftsmitglieder der Parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit. Die Organisationen wollen Parldigis Kurs mitgestalten und bei Open Access, Fintech und Sharing Economy mitreden.

Auch die Zukunft des Arbeitsmarkt nach der Digitalisierung der White-Collar-Jobs sei ein wichtiges Thema, heisst es in der Medienmitteilung. Ebenso die Haftung bei Prozessen rund um künstliche Intelligenz und rechtliche Frameworks für E-Mobilität und Drohnen. Oder Fragen zu Open Education, Computerwissenschaften, Informatikausbildung, Digital Literacy und Cyber Learning.

Webcode
8885

Kommentare

« Mehr