Neue Produktlinien

Acer ordnet seine Geräteklassen neu

Uhr

Acer hat die Produktlinien Swift und Spin lanciert. Sie sollen die Übersichtlichkeit des Sortiments verbessern.

Acer hat zwei neue Produktlinien vorgestellt. Wie der Hersteller mitteilt, steht die Swift-Serie für Notebooks im Super-Slim-Bereich. Dazu gehört etwa das Modell Acer Swift 7, das laut Hersteller dünnste Convertible-Notebook. Die neue Spin-Serie umfasst alle Convertible-Notebooks mit 360-Grad-Scharnier und Touchscreen.

Die beiden neuen Serien ergänzen das bestehende Aspire-Sortiment für Consumer Notebooks und Switch-Lineup für 2-in-1-Geräte.

Die neuen Produktlinien sollen die Übersichtlichkeit des Acer-Sortiments verbessern, wie der Hersteller schreibt. Dies werde verstärkt durch die Zahlen hinter den Seriennamen. So stehe die Nummer nicht mehr für die Displaygrösse, sondern für die Geräteklasse. Die verschiedenen Modelle stuft Acer vom Einsteiger- bis zum Premiumbereich numerisch mit den Zahlen 1, 3, 5 und 7 ab.

Tags
Webcode
DPF8_7872

Kommentare

« Mehr