OTEC 2.2

Neue Cloud-Lösung von Alcatel-Lucent

Uhr

Die Partner von Alcatel-Lucent profitieren von einer neuen Cloud-Lösung. Sie heisst OTEC 2.2 und soll Kundenanrufe intern automatisch weiterleiten.

Alcatel-Lucent hat seinen Businesspartnern eine neue Cloud-Lösung zur Verfügung gestellt. Sie heisst Open Touch Enterprise Cloud 2.2, kurz OTEC 2.2. Das Produkt ermöglicht Partnern, ihren Kunden eine vereinfachte, cloudbasierte Kommunikation für ihr Unternehmen anzubieten, wie es in einer Mitteilung heisst.

OTEC 2.2 verfügt gemäss Mitteilung über eine App, die Medien, Endgeräte und Teilnehmer miteinander verbindet. Anrufe sollen zwischen Smartphones und Tischtelefonen nahtlos weitergeleitet werden können. Ein virtueller Assistent soll laut Alcatel-Lucent helfen, eingehende Kundenanrufe automatisch an die richtigen internen Ansprechpartner weiterzuleiten.

Die Vorteile der neuen Cloud sind gemäss Mitteilung unterschiedlich. Zum einen sei für die Verwendung der Lösung keine Vorab-Investition nötig, und die Lizenzen für OTEC würden als Betriebskosten bezahlt. Zum anderen könne der Kunde durch automatisierte Prozesse die Kosten senken.

Alcatel-Lucent bietet Partnern einen Business Store an. Er schaffe einen Überblick über Bedarf und Verbrauch der Kunden in Echtzeit.

Webcode
NW181613

Kommentare

« Mehr