All-Flash-Array

Pure Storage liefert Flashblade

Uhr

Pure Storage hat eine neue Storage-Lösung angekündigt. Das Flashblade ist nun erhältlich. Die Lösung wurde speziell für High-Performance-Lasten entwickelt.

Der Spezialist für Flash-basierte Speichersysteme, Purestorage, hat das Produkt Flashblade vorgestellt. Das System soll unstrukturierte Daten in hochautomatisierten IT-Umgebungen verarbeiten. Mit der Storage-Lösung adressiert der Hersteller Unternehmen und Forschungsinstitute, die einen hohen Datendurchsatz benötigen, wie Purestorage mitteilt. Hierzu zählen etwa Daten aus der Genomforschung, die rasch zahlreichen Wissenschaftlern zur Auswertung zur Verfügung stehen müssen.

Der Hersteller bietet zwei Varianten seines Flashblades an. Kunden können zwischen Modulen mit einer Speicherkapazität von acht oder 52 Terabyte auswählen. Die neue Speicherlösung wird mit dem für Flash-Speicher optimierten Operating System Elasticity 1.x betrieben.

Webcode
DPF8_23342

Kommentare

« Mehr