Strategische Weiterentwicklung

Ivo Furrer ist Mitglied des Verwaltungsrats von Inventx

Uhr

Inventx hat Ivo Furrer in den Verwaltungsrat gewählt. Der CEO von Swiss Life Schweiz folgt auf Eduard Gasser, der aus dem Gremium ausscheidet.

Ivo Furrer, Verwaltungsrat von Inventx (Quelle: Inventx)
Ivo Furrer, Verwaltungsrat von Inventx (Quelle: Inventx)

Inventx hat Ivo Furrer an seiner Generalversammlung einstimmig in den Verwaltungsrat gewählt. Der CEO von Swiss Life Schweiz sei gut vernetzt und verstehe den technologischen Wandel, teilt der IT-Spezialist für die Finanzbranche mit. Er folgt auf Eduard Gasser, der aus dem Gremium ausscheidet.

Furrer studierte Rechtwissenschaften an den Universitäten Zürich und Freiburg. Der designierte Verwaltungsrat der Helvetia Holding leitet seit 2008 das Schweiz-Geschäft von Swiss Life. Er ist CEO und Mitglied der Konzernleitung. Der promovierte Jurist werde dieses Amt per April 2017 niederlegen. Er wolle sein Know-how in Verwaltungsrats- und Stiftungsratsmandaten teilen, schreibt Inventx.

"Im Zuge unseres gemeinsamen Financial-Cloud-Projekts für die digitale Transformation der Swiss Life haben wir Dr. Ivo Furrer als Visionär und Entrepreneur kennen- und schätzen gelernt", zitiert Inventx seinen CEO und Mitinhaber Gregor Stücheli. Er sei eine Bereicherung für die strategische Weiterentwicklung.

Hans Nagel ist als geschäftsführender Partner weiter Präsident des Verwaltungsrats. Auch Stücheli bleibt im Gremium. Weitere Mitglieder sind Urs Saxer und Manuel Tiehmann.

Webcode
DPF8_33657

Kommentare

« Mehr