4000 DPI

Logitech bringt zwei neue Mäuse auf den Markt

Uhr

Logitech hat die MX Master 2S und MX Anywhere 2S vorgestellt. Benutzer können die Geräte mit Logitechs Software auf mehreren Computern gleichzeitig verwenden.

Logitech hat zwei neue kabellose Mäuse lanciert. Die MX Master 2S und MX Anywhere 2S bieten laut Hersteller eine Auflösung von 4000 DPI. Sie funktionieren auch auf Glas, wirbt Logitech in einer Mitteilung. Die Peripheriegeräte arbeiten mit einem Akku, der sie pro Ladung bis zu 70 Tage lang betreibe.

Die MX Master S2 hat ein sogenanntes "intelligentes Scrollrad". Dieses diene der Geschwindigkeitsanpassung von Scrollbewegungen. Die Maus wechselt automatisch zwischen verschiedenen Scroll-Geschwindigkeiten, wie Logitech mitteilt. Bei langen Excel-Tabellen können Anwender etwa über eine schnelle Scrollbewegung in einer Tabelle automatisch bis nach unten scrollen.

Drei Computer mit einer Maus bedienen

Die neuen Mäuse seien kompatibel mit einer Software, die Logitech gleichzeitig lancierte. Logitech Flow ist Bestandteil der Options-Software und ermögliche die Verwendung derselben Maus auf bis zu drei Computern gleichzeitig. Es sei auch möglich, mit der Software Dateien von einem Gerät auf das andere zu kopieren. Options steht auf der Supportseite von Logitech zum kostenlosen Download bereit.

Logitech empfiehlt einen UVP von 129 Franken für die MX Master 2S und 99,90 Franken für die MX Anywhere 2S.

Webcode
DPF8_43559

Kommentare

« Mehr