UPC als Hauptsponsor und Aussteller dabei

Com-Ex will sich 2018 breiter aufstellen

Uhr

Com-Ex, die Fachmesse für Kommunikations-Infrastruktur, findet vom 25. bis 27. September 2018 in Bern statt. Der Kabelnetzbetreiber UPC ist Hauptsponsor und Aussteller. Für die Veranstalter ein Zeichen für die gewachsene Bedeutung und Vielseitigkeit der Messe.

Die Com-Ex findet auch 2018 in der Bernexpo statt (Source: Com-Ex)
Die Com-Ex findet auch 2018 in der Bernexpo statt (Source: Com-Ex)

Die nächste Com-Ex, eine Fachmesse für Kommunikations-Infrastruktur, findet vom 25. bis 27. September 2018 in der Bernexpo statt, wie die Veranstalter mitteilen. Als Hauptsponsor gewannen sie den Kabelnetzbetreiber UPC. Das Unternehmen wird auch als Aussteller teilnehmen.

"Dank der Com-Ex bekommen wir die Möglichkeit, dem fachlich versierten Messepublikum die verschiedenen Varianten zum Gebäudeanschluss an das Netz von UPC näher zu bringen", begründet Eric Bader, Director Sales Real Estate & Partner Networks von UPC, die Teilnahme.

Teilnahme von UPC unterstreiche die Vielseitigkeit der Com-Ex

Laut Veranstalter besuchten Vertreter von UPC die erste Ausgabe der Messe im vergangenen Jahr und stellten dabei fest, dass Aussteller und Publikum eine für die Firma interessante Anspruchsgruppe bilden.

Für die Com-Ex ist die Teilnahme von UPC ein Zeichen für Bedeutung und Vielseitigkeit der Messe. "Dass uns ein grosser Player wie UPC als Hauptsponsor unterstützt, zeigt, dass die Com-Ex eine wichtige Rolle im Schweizer Markt spielt und von der Branche als wichtige Plattform wahrgenommen wird. Es zeigt auch, dass wir strategisch auf dem richtigen Weg sind, in dem wir uns klar auf die Kommunikationsinfrastruktur fokussieren", sagte Bettina Oberhänsli von Com-Ex auf Anfrage.

UPC werde an der Com-Ex eigene Lösungen für den Gebäudeanschluss vorstellen und dazu Attraktionen und Aktionen durchführen, sagte Oberhänsli weiter. Auch der Entertainment-Bereich komme nicht zu kurz.

Hauptsponsor der Com-Ex 2016 war Dätwyler Cabling Solutions. Die Firma sei auch im nächsten Jahr wieder mit an Bord. Zudem sollen im September 2018 fast alle bisherigen sowie einige neue Aussteller dabei sein. Der Bereich Datacenter solle ausgebaut und die Sonderschau "Switzerland goes smart" weiterentwickelt werden. "Wir wollen die Com-Ex stetig weiterentwickeln und Besuchern und Ausstellern eine noch schönere und interessantere Messe bieten", verspricht Oberhänsli.

Webcode
DPF8_54005

Kommentare

« Mehr