Michael Borgmann kommt

Hubware ernennt COO

Uhr

Michael Borgmann ist als COO bei Hubware eingestiegen. Er soll die Kunden des Start-ups betreuen und Expansionspläne vorantreiben. Hubware bietet Smart-Home-Technologien an.

Michael Borgmann ist neuer COO bei Hubware. (Source: Hubware)
Michael Borgmann ist neuer COO bei Hubware. (Source: Hubware)

Hubware hat Michael Borgmann als COO verpflichtet. Der 57-Jährige soll das Kundenmanagement übernehmen und die Expansionspläne des Start-ups vorantreiben, wie es in einer Mitteilung heisst.

Michael Borgmann arbeitete zuvor bei Ericsson, Siemens und Swisscom. Bei Swisscom war er als Head of Sales und Marketing Smart Living für den Aufbau und die Vermarktung des Haussteuerungssystems "Smart Living" verantwortlich. Zuletzt war Borgmann bei der Ruag als Director Sales Cyber Security tätig. Der Ingenieur mit MBA arbeitet bei Hubware nun das erste Mal bei einem Start-up.

Hubware wurde im März 2016 in Ittingen gegründet. Das junge Unternehmen konzentriert sich auf Smart-Home-Lösungen. Die Produktpalette von Hubware besteht aus drei Produkten namens Sarah, Sven und Bart.

Tags
Webcode
DPF8_55620

Kommentare

« Mehr