Messe in Zürich

"advanceING" will für MINT-Fächer werben

Uhr | Aktualisiert

Die Messe "advanceING" hat sich die Förderung der MINT-Fächer auf die Fahnen geschrieben. Die fünfte Auflage des Events findet in drei Wochen in Zürich statt. Mit dabei sind auch die grossen Schweizer ICT-Verbände.

(Source: robu_s / Fotolia.com)
(Source: robu_s / Fotolia.com)

Am 17. Oktober findet die fünfte Auflage der Messe "advanceING" statt. Ziel der Veranstaltung ist es, den Nachwuchs in den MINT-Fächern (Mathematiker, Informatiker, Naturwissenschaftler oder Techniker) zu fördern, wie die Veranstalter mitteilen.

Auf der Messe gibt es dazu "Vorträge zu Fach- und Karrierethemen, Informationen zu berufsbegleitenden Weiterbildungsangeboten und eine kostenlose Laufbahnberatung", heisst es in der Mitteilung. Weiter bieten mehr als 40 Firmen kostenlose Laufbahnberatungen an.

Seit dem vergangen Jahr richtet sich die Messe auch an die Zielgruppe IT-Spezilalisten. Dies soll in diesem Jahr auch der Fall sein. Mit an Bord sind daher auch die Schweizer ICT-Verbände SwissICT und ICTswitzerland.

Die Messe dauert von 9 bis 17 Uhr. Veranstaltungsort ist Messe Zürich, Wallisellenstrasse 49, 8050 Zürich-Oerlikon, Halle 7. Der Eintritt ist kostenfrei.

Webcode
DPF8_59166

Kommentare

« Mehr