Internationaler Preis in London

Fairtiq gewinnt Digital Champion Award

Uhr

Die App Fairtiq hat in London den Digital Champion Award gewonnen, der die kundenfreundlichste Ticketlösung auszeichnet. Die Schweizer Entwickler konnten sich gegen eine internationale Konkurrenz durchsetzen.

Reto Schmid (l.) und Gian-Mattia Schucan von Fairtiq freuen sich über den Digital Champion Award. (Source: Fairtiq)
Reto Schmid (l.) und Gian-Mattia Schucan von Fairtiq freuen sich über den Digital Champion Award. (Source: Fairtiq)

Die Schweizer Ticket-App Fairtiq hat in London den Digital Champion Award gewonnen. Der Preis wird an der Ticketing-Messe Transport Ticketing Global 2018 vergeben und ehrt die "kundenfreundlichste Ticketlösung", wie Fairtiq in einer Mitteilung schreibt. Das Schweizer Unternehmen habe sich gegen Weltkonzerne durchsetzen können.

"Für uns als junges Start-up-Unternehmen ist es natürlich richtig cool, dass wir mit unserer Lösung auch international Anerkennung finden", schreibt Fairtiq-CEO Gian-Mattia Schucan in der Mitteilung. "Das schafft uns neue Chancen – macht aber auch schlicht und einfach Freude."

Die App Fairtiq berechnet automatisch den günstigsten Preis einer Fahrt im ÖV, ohne dass der Nutzer vorgängig ein Billet zahlen muss. Die SBB planen, Fairtiq Anfang 2018 in ihre eigene App zu integrieren.

Webcode
DPF8_79978

Kommentare

« Mehr