Veröffentlichung noch in diesem Jahr

Microsoft kündigt Windows Server 2019 an

Uhr | Aktualisiert

Microsoft hat angekündigt, Windows Server 2019 Ende dieses Jahres zu veröffentlichen. Eine Testversion steht schon bereit. Microsoft fokussiert in der neuen Serverversion seines Betriebssystems unter anderem auf Hybrid Cloud.

(Source: Alfred Koch / Fotolia.com)
(Source: Alfred Koch / Fotolia.com)

Microsoft hat den Veröffentlichungstermin seines neuen Server-Betriebssystems bekanntgegeben: Windows Server 2019 soll im Herbst 2018 erhältlich sein, schreibt das US-Unternehmen in einer Mitteilung. Zusätzlich gab der Softwarehersteller eine Testversion für Windows-Insider frei.

Microsoft konzentriert sich in Windows Server 2019 gemäss Mitteilung unter anderem auf Hybrid-Cloud-Funktionen. Mit dem neuen webbasierten Server-Manager Project Honolulu, den Microsoft an der Ignite-Konferenz 2017 vorstellte, könnten Anwender Azure-Services wie Azure Backuck oder File Sync einfacher integrieren.

Neuerungen gebe es auch im Bereich der Sicherheit. So sollen Unternehmen gemäss Mitteilung Angriffe auf ihr Netzwerk mithilfe von Windows Defender ATP erkennen.

Webcode
DPF8_85932

Kommentare

« Mehr