Mit Hardware-Kalibrierung

Eizo bringt HDR-Monitor für Profis

Uhr | Aktualisiert

Eizo hat mit dem Coloredge CG319X einen Profi-Bildschirm für die Bearbeitung von HDR-Inhalten vorgestellt. Er verfügt über ein Panel mit 31,1 Zoll und 4k-Auflösung. Integrierte Sensoren sollen das Bild automatisch kalibrieren.

Coloredge CG319X von Eizo. (Source: Eizo)
Coloredge CG319X von Eizo. (Source: Eizo)

Monitorhersteller Eizo hat sein Angebot um einen HDR-Monitor mit eingebauter Farbkalibrierung erweitert. Der Coloredge CG319X eignet sich für Medien- und Unterhaltungs-Profis, wie der japanische Hersteller in einer Mitteilung schreibt.

Der Bildschirm verfügt gemäss Herstellerangaben über ein Panel mit 31,1 Zoll und 4k-Auflösung bei 60 Hertz (4096 x 2160 Pixel). Er soll den DCI-P3-Farbraum zu 98 Prozent abdecken und über ein Kontrastverhältnis von 1500:1 verfügen. Er unterscheide sich gegenüber seinem Vorgänger CG318 durch HLG (Hybrid Log-Gamma) und eine PQ- (Perceptual Quantization) Kurve für die Bearbeitung von HDR-Inhalten.

Der integrierte Kalibrierungs-Sensor lasse sich nun auch während der Arbeit nutzen. Der Sensor schwenkt laut Eizo zu einer vom Benutzer festgelegten Zeit auf den Bildschirm und nimmt nur wenig Platz ein, so dass die Arbeit nicht unterbrochen wird. Ein Temperatursensor soll zudem Einstellungen automatisch an veränderte Umgebungstemperaturen anpassen.

Der Coloredge CG319X lässt sich via DisplayPort 1.2 oder HDMI anschliessen, wie es weiter heisst. Das Gerät kommt laut Hersteller im Mai auf den Markt.

Webcode
DPF8_88753

Kommentare

« Mehr