Umzug

Proventx und Inventx gründen WG in St. Gallen

Uhr | Aktualisiert

Proventx gibt seinen langjährigen Standort Altstätten auf. Das Unternehmen zieht gemeinsam mit Inventx nach St. Gallen. Der neue Standort in der Nähe des Bahnhofs bietet über 300 Quadratmeter Platz.

Der Neumarkt in St. Gallen. (Source: Screenshot von neumarkt.sg)
Der Neumarkt in St. Gallen. (Source: Screenshot von neumarkt.sg)

Die auf IT-Dienstleistungen für Ostschweizer KMUs spezialisierte Firma Proventx wird ihren Sitz von Altstätten nach St. Gallen verlegen. In die Büroräumlichkeiten im Neumarkt ziehe ab 1. Juli auch ein Team von Inventx ein, heisst es in einer Mitteilung. St. Gallen sei Inventx' dritter Standort neben Chur und Brüttisellen. Die neuen Büros hätten eine Fläche von über 300 Quadratmeter.

"Der neue Standort ist gleichermassen perfekt für unsere Kunden wie unsere Mitarbeitenden und er ermöglicht es uns, weiter zu wachsen", kommentiert Proventx-CEO Patrick Fischbacher. "Und wenn in St. Gallen die IT rockt, dann wollen wir 'zmittsdrin' dabei sein und uns in die IT-Community in Stadt und Kanton einbringen."

"Für unsere strategische Weiterentwicklung ist es von Vorteil, die horizontale Expertise der Proventx mit der vertikalen der Inventx unter einem Dach zu vereinen und die Ressourcen der beiden Schwesterunternehmen noch stärker zu verzahnen", sagt Gregor Stücheli, Inhaber der Esentica-Gruppe, der Proventx und Inventx gehören. "Die Proventx kann ihr Wachstumstempo weiter erhöhen und die Inventx deckt neu mit ihren Standorten das gesamte Marktgebiet im Dreieck zwischen St. Gallen, Chur und Zürich ab."

Webcode
DPF8_94804

Kommentare

« Mehr