José Parra Moyano

Co-Founder von Lionstep bei den Forbes "30 under 30"

Uhr

José Parra Moyano ist von Forbes unter die 30 wichtigsten Unternehmer unter 30 im DACH-Raum gewählt worden. Der 27-jährige ist Mitbegründer der Headhunter-Firma Lionstep.

José Parra Moyano. (Source: Lionstep/Forbes)
José Parra Moyano. (Source: Lionstep/Forbes)

Die deutschsprachige Ausgabe des Wirtschaftsmagazins "Forbes" hat den Mitgründer der Headhunter-Firma Lionstep, José Parra Moyano, in seine Liste der 30 wichtigsten Unternehmer unter 30 in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgenommen.

Der gebürtige Spanier Parra Moyano lebt laut einer Mitteilung von Lionstep seit mehr als acht Jahren in der Schweiz. Der 27-jährige habe an der Universität Zürich Wirtschaft studiert und danach seine Doktorarbeit zum Thema Blockchain Mechanism Design geschrieben. Parallel dazu habe er vor zwei Jahren Lionstep mitbegründet.

"Natürlich freut es mich unheimlich, dass Forbes meine bisherigen Arbeiten auszeichnet", lässt sich Parra Moyano in der Mitteilung zitieren. "Das ist eine grosse Ehre – aber auch ein grosser Ansporn für all das, was noch kommt."

Wie Lionstep neue Mitarbeiter für Unternehmen findet und worauf es bei der Suche nach IT-Fachkräften ankommt, verriet CEO Claudia Winkler vor kurzem im Interview mit der Netzwoche.

Webcode
DPF8_94518

Kommentare

« Mehr