Neues Cyber Defence Center

Netcloud drängt ins Security-Geschäft

Uhr | Aktualisiert

Netcloud hat eine Abteilung für Cyber Defense gegründet. So will sich der Winterthurer IT-Dienstleister im Security-Geschäft etablieren. .

(Source: gorodenkoff / iStock.com)
(Source: gorodenkoff / iStock.com)

Ab September betreibt Netcloud ein eigenes ein Cyber Defense Center. Der IT-Dienstleister will auf diese Weise mehr Schutz gegen Cyber-Attacken anbieten können. Zum Angebot zählen etwa Software und Services nach dem Ansatz Security Information and Event Management, wie das Unternehmen mitteilt.

"Die Investition in ein modernes Cyber Defence Center ist für uns eine Entscheidung von strategischer Bedeutung", lässt sich Alain Kistler, Chief Managed Services Officer bei Netcloud, in der Mitteilung zitieren.

Netcloud ist Gold-Partner von Cisco, Platinum-Partner von Netapp und Enterprise-Solution-Provider von VMware. Das Unternehmen sitzt in Winterthur.

Webcode
DPF8_104716

Kommentare

« Mehr