Bereichsleiter Industrie

AWK gewinnt André Schmid zurück

Uhr

AWK beruft André Schmid als Leiter für den Bereich Industrie. Das Beratungsunternehmen gewinnt damit einen früheren Mitarbeiter wieder. Er war zwischenzeitlich für ABB tätig.

AWK beruft André Schmid wird neuer Leiter für den Bereich Industrie bei AWK. (Source: AWK)
AWK beruft André Schmid wird neuer Leiter für den Bereich Industrie bei AWK. (Source: AWK)

Die AWK Group will ihren Marktbereich Industrie ausbauen. Das Unternehmen ernennt aus diesem Grund André Schmid zum neuen Bereitsleiter. Er soll Schweizer Industrieunternehmen dabei helfen, ihre Wertschöpfung im digitalen Innovationsprozess zu stärken, wie es in einer Mitteilung heisst.

André Schmid war laut Mitteilung von 1999 bis 2003 bereits als Senior Consultant für AWK tätig. Er habe Projekte in den Marktbereichen Service-Provider & Medien und Energieversorgungsunternehmen geleitet. Im Anschluss arbeitete er mehrere Jahre lang bei ABB, zuletzt als Head of Sales and Marketing, wie seinem Linkedin-Profil zu entnehmen ist. Bei ABB habe er unter anderem den Aufbau einer Geschäftseinheit für Kollaborative Produktionsmanagementsysteme in Brasilien und die globale Geschäftsentwicklung im Bereich Leitsysteme und Softwarelösungen verantwortet.

"Mit André Schmid haben wir einen versierten und tatkräftigen Experten zurück in unseren Reihen", lässt sich AWK-CEO Oliver Vaterlaus in der Mitteilung zitieren. "Mit seiner Erfahrung ist er eine willkommene Bereicherung für unsere Beratungskompetenz im Industriebereich."

Wie AWK Firmen bei der digitalen Transformation unterstützen will, zeigte das Unternehmen an einem Event im vergangenen Juni.

Webcode
DPF8_106630

Kommentare

« Mehr