Marius Haas geht

Dell Technologies verliert überraschend seinen B2B-Chef

Uhr

Marius Haas, President und CCO von Dell Technologies, verlässt das Unternehmen überraschend. Ende des Geschäftsjahres übernimmt Bill Scannel, President of Enterprise Sales und Customer Operations, Haas' Pflichten.

Der President und Chief Commercial Officer von Dell Technologies, Marius Haas, verlässt das Unternehmen am Ende des aktuellen Geschäftsjahres. Wie "CRN" schreibt, half Haas mit, Dell, EMC und VMware zu einem "Channel- und Technologie-Powerhouse" zu verschmelzen. Der Rücktritt komme überraschend.

Bill Scannel, President of Enterprise Sales und Customer Operations bei Dell Technologies, werde Haas' Pflichten übernehmen. Bei dieser Gelegenheit sollen Dells Vertriebsorganisationen unter Scannel konsolidiert werden.

Am 1. Oktober fand das Dell Technologies Forum 2019 in Zürich statt. Lesen Sie in diesem Eventbericht mehr.

Webcode
DPF8_162842

Kommentare

« Mehr