Dominique Hess

Zuora ernennt Country Manager für die Schweiz

Uhr | Aktualisiert

Der US-Softwarehersteller Zuora hat einen neuen Country Manager für die Schweiz ernannt. Das Unternehmen gab ausserdem neue Pläne bekannt.

Neu fungiert Dominique Hess als Country Manager von Zuora Schweiz. (Source: Konrad Goes)
Neu fungiert Dominique Hess als Country Manager von Zuora Schweiz. (Source: Konrad Goes)

Der Softwarehersteller Zuora hat einen neuen Country Manager Schweiz vorgestellt. Neu fungiert Dominique Hess als Country Manager. Er ist Absolvent der Universität St. Gallen. Laut Zuora verfügt Hess ausserdem über langjährige Erfahrung in der Einführung von digitaler Innovation im Kontext von Sales, Marketing und E-Commerce.

Hess arbeitete von Februar 2017 bis Oktober 2019 bei Salesforce, zuvor arbeitete er fast sechs Jahre lang bei Lithium Technologies als Territory Manager, wie man seinem Linkedin-Profil entnehmen kann. Laut Zuora arbeitete er unter anderem auch für Grey Interactive, die Argonauten, Kuoni, Silicon Graphics und PwC.

Das nächste Ziel von Zuora sei es, binnen zwei bis drei Jahren die Zahl der Kunden in der Schweiz zu verdoppeln. Ausserdem will das Unternehmen sein Partner-Netz ausbauen und eine Reihe von Events mit Spezialisten aus der Subscription Economy durchführen. Zu guter letzt plant Zuora, die Marketing- und PR-Massnahmen in der Schweiz zu intensivieren.

Salesforce, eine der Stationen in der Karriere von Dominique Hess, hat seit Ende Februar keinen Co-Chef mehr. Lesen Sie hier mehr dazu.

Tags
Webcode
DPF8_176110

Kommentare

« Mehr