Digital Signage

APG|SGA nimmt neue digitale Branding-Zonen in Bern und Luzern in Betrieb

Uhr
von Werbewoche

Mit sieben Branding-Zonen und 39 neuen Screens in den Bahnhöfen Bern und Luzern treibt die DOOH-Anbieterin APG|SGA ihr Wachstum weiter voran. Nach der Konzepteinführung im Zürcher Hauptbahnhof wird das digitale Angebot in den SBB-Bahnhöfen kontinuierlich ausgebaut und auf weitere Standorte ausgeweitet.

Digitale Branding-Zonen im Bahnhof Luzern. (Source: zVg)
Digitale Branding-Zonen im Bahnhof Luzern. (Source: zVg)

Im Bahnhof Bern hat APG|SGA für digitale Aussenwerbung insgesamt 23 zusätzliche Screens installiert. Sie bilden mit den bisherigen 33 Screens die fünf kombinierbaren Branding-Zonen "AdWalk City", "AdWalk University" (beide bestehend), "CityFloor", "CommercialZone" und "Wave" (alle drei neu).

Im Bahnhof Luzern verdreifacht sich das digitale Angebot: Insgesamt 24 digitale Screens befinden sich an Top-Lagen in den beiden neuen Branding- Zonen "CityFloor" und "CommercialZone".

Die aktuell 13 Branding-Zonen von Zürich, Bern und Luzern umfassen insgesamt 157 ePanels. Zur Wirkungsverstärkung lässt sich diese Präsenz mit den bestehenden eBoards, Plakaten, MegaPosters sowie Mobile Media Produkten oder mit individuellen Speziallösungen und Promotionen in den SBB-Bahnhöfen kombinieren.

Dieser Beitrag ist zuerst auf werbewoche.ch erschienen.

Webcode
DPF8_182438

Kommentare

« Mehr