Geschäftsleitung vervollständigt

Marc Roggli ist neuer CSO von Execure

Uhr

Marc Roggli ist seit dem 1. August der neue CSO von Execure. Er erweitert die Geschäftsleitung.

Marc Roggli der neue CSO verstärkt die Execure-Geschäftsleitung (Source: Execure)
Marc Roggli der neue CSO verstärkt die Execure-Geschäftsleitung (Source: Execure)

Marc Roggli wird der neue Chief Sales Officer (CSO) von Execure. Der 50-Jährige hat die Stelle am 1. August angetreten. Roggli verfügt laut Execure über langjährige Erfahrung als Vertriebsleiter in der IT-Branche. Bevor der neue CSO Execure verstärkte, war er als Director Sales Switzerland & Austria bei Flexera Software tätig. "Ich möchte mit meiner Erfahrung die Vertriebsorganisation weiter voranbringen und bin davon überzeugt mit meinem motivierten Team, einen wichtigen Beitrag zum Erfolg leisten zu können", sagt Roggli zu seiner neuen Position im Unternehmen aus Wettingen.

Er soll das Management-Team des IT-Dienstleisters stärken. "Mit Marc Roggli gewinnen wir eine erfahrene Persönlichkeit mit einem vielseitigen Background. Marc bringt eine enorme Leidenschaft im Sales mit, sowie langjährige und fundierte Führungserfahrung", sagt Stephan Wettstein, CEO von Execure.

Die Suche nach einem neuen Mitglied der Geschäftsleitung wurde bereits bekannt, als Execure-CTO Stephan Wettstein die Stelle mit dem damaligen CEO Simone Bonanni wechselte. Die CSO-Stelle wurde auch geschaffen, weil Execure mit dem Kauf von Zapp IT und Intellec sein Angebot erweiterte. Mehr dazu lesen Sie hier.

Webcode
DPF8_186137

Kommentare

« Mehr