Neues Datum im November

Update: Studerus verschiebt Tefo erneut

Uhr
von Coen Kaat und lha

Die nächste Ausgabe des Studerus Technology Forum wird erst im November stattfinden. Der Disti hatte den Anlass ursprünglich auf den 13. April verschoben.

Dürfen an keinem Tefo fehlen: die Studerus-Projekt-Awards. (Source: Netzmedien)
Dürfen an keinem Tefo fehlen: die Studerus-Projekt-Awards. (Source: Netzmedien)

Update vom 12.03.2021: Studerus hat die nächste Ausgabe des Studerus Technology Forum erneut verschoben. Ursprünglich für den 26. November 2020 geplant, dann aber auf den 13. April 2021 verschoben, soll die Veranstaltung neu erst am 18. November 2021 stattfinden - also wieder zur gewohnten Tefo-Zeit.

Natürlich stünde auch dieses Datum unter Vorbehalt, teilt Studerus mit. Der Disti werde genau beobachten, wie sich die Lage bezüglich des Coronavirus entwickelt. Der Projekt-Award wird für 2020 ausgelassen und erst beim nächsten Tefo wieder verliehen.

Originalmeldung vom 02.09.2020: Studerus verschiebt Tefo auf nächstes Jahr

Der Schwerzenbacher VAD Studerus hat seinen alljährlichen Event, das Studerus Technology Forum (Tefo), verschoben. Eigentlich hätte das Tefo dieses Jahr am 26. November stattfinden sollen. Nun wird der Anlass aber erst am 13. April über die Bühne gehen, wie das Unternehmen mitteilt.

Der Grund für die Verschiebung sei die anhaltende Situation rund um das Coronavirus. "Mit der Verschiebung des Tefo reagieren wir auf die allgemeine Unsicherheit und entsprechende Rückmeldungen seitens Kunden und Sponsoren", sagt CEO Frank Studerus. "Wir sind guter Dinge, dass das Tefo im April 2021 ein gewohnt lehrreicher und vor allem auch sicherer Weiterbildungstag wird."

CEO Frank Studerus am Tefo 19. (Source: zVg)

Programm wird 1:1 übernommen

"Es ist schwierig, das Ansteckungsrisiko an Veranstaltungen heute genau abzuschätzen", sagt Gabriela Müller, Marketing und Sales Director bei Studerus. Das Unternehmen wolle aber Kunden, Sponsoren und Mitarbeitende keinem erhöhten Risiko aussetzen. Darum sei die Entscheidung, den Anlass zu verschieben, nun gemeinsam mit den Sponsoren gefallen.

Der VAD hofft laut Mitteilung, dass es bis zum neuen Datum mehr Klarheit und Erfahrungswerte in der Planung und Durchführung von Veranstaltungen geben wird. Auch dürfte sich bis dahin abzeichnen, wie gross die Bereitschaft der Bevölkerung generell an einer Teilnahme von Veranstaltungen ist, wie das Unternehmen schreibt.

Gabriela Müller, Marketing und Sales Director bei Studerus. (Source: zVg)

Das Programm werde 1:1 übernommen. Frühere Tefo-Besucher und -Besucherinnen will Studerus in Kürze auch persönlich per E-Mail informieren.

Ein Blick zurück

In der Zwischenzeit, bis das Tefo wieder da ist, können Sie hier die Berichterstattung zu den vergangenen Events lesen:

Webcode
DPF8_188563

Kommentare

« Mehr