Tefo 2018

Studerus will mit CIOs und IT-Spezialisten über Cybersecurity fachsimpeln

Uhr
von Coen Kaat

Studerus hat zum Technology Forum 2018 geladen. Das Rezept: Know-how, Musik und Awards sowie eine Prise IT-Security. Interessierte können sich nun für den Anlass und den Studerus-Award anmelden.

Das Studerus Technology Forum 2017. (Source: Netzmedien)
Das Studerus Technology Forum 2017. (Source: Netzmedien)

Der Schwerzenbacher Distributor Studerus ist derzeit sehr emsig. Denn am 22. November findet wieder das Studerus Technology Forum statt – kurz Tefo. Auch dieses Jahr will der Disti wieder eine Plattform bieten für den Know-how-Austausch unter CIOs und IT-Spezialisten, wie der Veranstalter mitteilt.

Der Netzwerkspezialist legt den Fokus der Veranstaltung auf das Thema IT-Sicherheit. Am Vormittag erzählt Otto Hostettler, Redaktor für den Beobachter, in einer der Keynotes etwa, wie Kriminelle im Untergrund mit Daten von Schweizer Firmen handeln. Am Nachmittag spricht Daniel Nussbaumer, Chef Cybercrime der Kantonspolizei Zürich, über die Herausforderungen und Chancen dieser modernen Form der Wirtschaftskriminalität.

Am Nachmittag folgt die musikalische Unterhaltung durch die A-capella-Band Pagare Insieme sowie die Verleihung des Studerus-Awards. Ein Sieger wird durch eine Fachjury gekürt, der andere durch das Publikum. Mit den Awards will der Disti besonders innovative Projekte ehren. IT-Dienstleister können ihre Projekte online einreichen.

Mehr Informationen, wie etwa das volle Programm des diesjährigen Tefos, gibt es auf der Website der Veranstaltung. Wer dabei sein will, kann sich online direkt für den Anlass anmelden. Die Teilnehmerzahl ist gemäss Mitteilung auf 400 Personen beschränkt.

Lesen Sie hier den Eventbericht zum Studerus Technology Forum 17. Und wer vergangenes Jahr einen Studerus-Award mit nach Hause nehmen durfte, erfahren Sie hier.

Wer, was, wo, wann?

  • Veranstalter: Studerus

  • Ort: Mövenpick-Hotel Zürich-Regensdorf, Im Zentrum 2, 8105 Regensdorf

  • Datum: 22.11.2018

  • Thema: IT-Security und Netzwerk

  • Eintritt: 290 Franken zzgl. MWST

  • Für Studerus-Fachhändler und IT-Verantwortliche ist der Eintritt kostenlos

  • Link & Anmeldung: www.tefo.ch

Webcode
DPF8_104707

Kommentare

« Mehr