Zwei-Faktor-Authentisierung für Kunden

Brack.ch setzt auf Log-in von Nevis

Uhr

Der Onlinehändler Brack.ch verwendet zukünftig die Authentication Cloud von Nevis. Brack.ch möchte so seinen Kundinnen und Kunden eine optimale Nutzererfahrung sowie Datensicherheit gewährleisten.

(Source: Chaliya / Shutterstock.com)
(Source: Chaliya / Shutterstock.com)

Der Schweizer Onlinehändler Brack.ch setzt in Zukunft auf das Security-Unternehmen Nevis. Mit der Authentication Cloud von Nevis möchte Brack.ch seinen Kundinnen und Kunden laut eigenen Angaben ausser einem optimalen Nutzererlebnis auch Datensicherheit bieten. Brack.ch verwendet für seinen Onlineshop zukünftig eine Zwei-Faktor-Authentisierung, wie sie auch im Bankensektor verwendet wird.

"Bei der Entscheidung für Nevis sind uns zunächst die bisherigen Kundenreferenzen aufgefallen", so Marcel Rassinger, CIO der Competec-Gruppe. Auch Nevis-CEO Stephan Schweizer äussert sich zur Partnerschaft: "Wir freuen uns, mit Brack.ch einen der grössten und dynamisch wachsenden Schweizer Onlinehändler in unserem Kundenkreis begrüssen zu dürfen."

Gemeinsam mit ICT Scouts fördert Brack.ch junge Talente. Mehr darüber erfahren Sie hier.

Webcode
DPF8_194127

Kommentare

« Mehr