Suchmaschinen

Bing und Yahoo gewinnen Marktanteile

Uhr | Aktualisiert
von George Sarpong

Zahlen für den US-Markt zeigen einen Rückgang von Googles Anteil am Suchmaschinenmarkt.

In den USA konnte Microsoft seinen Anteil am Suchmaschinenmarkt weiter ausbauen, wie die Analysten von Experian Hitwise berichten.

30 Prozent aller Suchanfragen wurden über Bing gestützte Suchmaschinen durchgeführt. Dazu gehören Bing selbst, mit einem Marktanteil von 14,3 Prozent und Yahoo mit einem Marktanteil von 15,7 Prozent. Insgesamt konnte dieser Marktanteil um fünf Prozent im Vergleich zum Februar gesteigert werden.

Nach wie vor ist Google - mit einem Anteil von 64,4 Prozent - der Dominator am US-Suchmaschinenmarkt. Jedoch verlor das Unternehmen rund drei Prozent Marktanteile im Vergleich zum Vormonat.

Kommentare

« Mehr