Investitionen in Gesundheitssysteme der Zukunft

eHealth Week 2011: E-Health als Schlüsselelement

Uhr | Aktualisiert
von Patrick Brazzale

Das Thema E-Health ist populär wie nie zuvor - deshalb debattieren die Experten noch bis Donnerstag in Budapest am grössten Jahrestreffen der E-Health-Community der EU über das Thema.

Die ehealth Week 2011 hat am vergangenen Dienstag in Budapest unter dem Motto "Investitionen in Gesundheitssysteme der Zukunft" Ihre Türen geöffnet. Drei Tage lang debattieren Experten am grössten Jahrestreffen der ehealth-Community der europäischen Union über das Thema.

Die Botschaft, die sich herauskristallisiert, ist: E-Health ist ein Schlüsselelement, um weltweit für Gesundheitsversorgung der Weltklasse aufrechtzuerhalten. Die Zeit für Implementierungen ist gekommen - so meinte der ungarische Gesundheitsminister, der die Konferenz eröffnete, dass intelligente Lösungen neue Gesichtspunkte in die Entscheidungsfindung der Gesundheitspolitik einbringen, während gleichzeitig eine sichere und qualitativ hochwertige Gesundheitsfürsorge mit IT-Anwendungen besser unterstützt werden könne.

Eine schnellere Entwicklung und Verbreitung der E-Health-Systeme biete die Unterstützung, die für zukünftige nachhaltige Gesundheitssysteme mit einer besseren europäischen Wettbewerbsfähigkeit erforderlich ist.

World of Health IT

Parallel zur ehealth Week findet die Ausstellermesse World of Health IT zum Thema IT im Gesundheitswesen statt. Die Ausstellerplattform soll die Fortschritte bei der E-Health-Entwicklung und Einführung in Europa messbar machen, denn die Zeit für E-Health sei gekommen, auf die Strasse zu gehen, meinte Jeremy Bonfini von HIMSS, dem Organisator. In diesem Jahr hat man auf eine Konsolidierung der Ausstellungsaktivitäten und auf eine zentrale Plattform gesetzt.

Die vorgestellten Lösungen ermöglichen Ferndiagnosen, Fernüberwachung oder sichere Weitergabe von Patientenakten unter Fachkräften im Gesundheitswesen. Die Technologien des Ambient Assisted Living konzentrieren sich auf die Unterstützung älterer Menschen, um diesen ein würdigeres und selbstständigeres Leben zu ermöglichen.

Die ehealth Week 2011 findet zum 5. Mal statt. Sie dauert noch bis am 12. Mai 2011. Austragungsort der Konferenz ist jeweils in dem EU-Staat, der den EU-Vorsitz hat. Die eHealth Week 2012 wird in Kopenhagen vom 7. bis 9. Mai 2012 stattfinden.

Kommentare

« Mehr