SBB präsentiert neue Kinder- und Jugendplattform

Uhr | Aktualisiert
Die Küsnachter eFactory AG hat für die SBB eine neue Kinder- und Jugend-Plattform realisiert: Magic Ticket löst den bisherigen Junior Club ab und soll die Jugend für den öffentlichen Verkehr und die Eisenbahn sensibilisieren. Der traditionelle Junior Club der SBB wurde 1986 lanciert und von einem Magazin begleitet. Auf der neuen Plattform magicticket.ch werden die Jugendlichen getrennt nach drei Altersgruppen (6–8 Jahre, 9–12 Jahre und 13–16 Jahre) angesprochen. Die Kids finden zum Beispiel Spiele und Malbogen. Für die älteren Jugendlichen gibt es unter anderem Chat-Foren, Freizeitideen, Downloads, Gewinnspiele oder Hilfsmittel für Schulvorträge.

Kommentare

« Mehr