Apple TV

Verhandlungen über die Zukunft des Fernsehens

Uhr | Aktualisiert
von Marc Landis

Mehr Gerüchte rund um Apples TV-Gerät. Das Wall Street Journal berichtet von geheimen Verhandlungen zwischen Apple und Vertretern der Medienbranche und nennt technische Details. Wann der Apple-Fernseher marktreif sein soll, wurde indes nicht bekannt.

Apple TV bald eingebaut im Fernseher?
Apple TV bald eingebaut im Fernseher?

Die Gerüchte rund um ein etwaiges TV-Gerät von Apple haben seit dem Tod von Steve Jobs stark zugenommen. Grund dafür ist eine Passage in der Jobs-Biografie von Walter Isaacson, in der bestätigt wird, dass der Apple-Mitgründer zuletzt an einem TV-Gerät arbeitete.

Diese Gerüchte erhalten nun neue Nahrung: Hochrangige Apple-Vertreter sollen sich in den vergangenen Wochen mit Führungskräften aus der Medienbranche getroffen haben, um "die Zukunft des Fernsehens" zu besprechen, wie das Wall Street Journal (WSJ) berichtet. Bei den Gesprächen mit mehreren Medienunternehmen soll es vor allem um die TV-Pläne Apples gegangen sein. Demnach entwickelt Apple derzeit Fernsehgeräte, die kabellose Streaming-Technologie einsetzen, um Zugriff auf TV-Serien, Filme und Shows zu ermöglichen.

Produkt noch nicht marktreif

Im Mittelpunkt der Bedienung stünden Sprach- und Bewegungssteuerung. Bei den Details blieb Apple laut den Quellen des Wall Street Journals aber vage, da die Entwicklung zur Marktreife noch länger dauern könnte. Zu weiteren technischen Features wurde allerdings nur wenig bekannt. Eine der Kernfunktionen der geplanten Fernsehgeräte soll die Möglichkeit bieten, nahtlos von einer Plattform auf die nächste wechseln zu können. Konkret soll das in etwa so funktionieren, dass man eine Sendung, die man sich auf am TV per Stream ansieht, auf dem iPad oder dem iPhone ohne Unterbrechung weiter ansehen kann.

Der Apple-Fernseher setzt laut Bericht wenig überraschend auf das apple-eigene Streaming-Protokoll Airplay, das zur kabellosen Übertragung von Inhalten auf iOS- und Mac-Geräte und kompatible Empfängergeräte dient. Zudem soll Apple TV die Möglichkeit bieten, Sendungen auf Festplatte und online in der iCloud zu speichern.

Kommentare

« Mehr