Ständerat hat entschieden

Wird Livestream-Einschränkung für die SRG aufgehoben?

Uhr | Aktualisiert

Die SRG soll künftig im Internet Ereignisse ohne Einschränkungen übertragen können. Der Ständerat hat eine entsprechende Motion der Berner SP-Nationalrätin Evi Allemann an den Bundesrat weitergeleitet.

Die SRG konnte bislang Ereignisse im Internet nur mit Einschränkungen übertragen. Dies soll sich nun ändern, wie Ictk.ch berichtet. Der Ständerat hat eine entsprechende Motion der Berner SP-Nationalrätin Evi Allemann zur Aufhebung der Einschränkungen an den Bundesrat weitergeleitet.

Das Schweizer Fernsehen wolle zum Beispiel mehr Parlamentsdebatten live im Internet zeigen - Ereignisse, die zwar nicht die ganz breite Masse, aber eine qualifizierte Minderheit interessieren würden. Bisher muss sich die SRG Livestreams vorab vom Bundesamt für Kommunikation (Bakom) bewilligen lassen. Zudem muss das Ereignis zeitgleich im Fernsehen übertragen werden.

Tags

Kommentare

« Mehr