Private-Beta-Phase

Zahlungsdienstleister Stripe kommt in die Schweiz

Uhr | Aktualisiert

Stripe, ein Start-up für Zahlungen bei Online-Shops, kommt in die Schweiz. Im Rahmen einer Private-Beta-Phase kann man sich einladen lassen, um das Angebot der Firma zu testen.

Stripe, ein Start-up für Zahlungen bei Online-Shops, hat eine Private-Beta-Phase für den Schweizer Markt gestartet. Dies berichtet inside-it. Firmen, die das Angebot des Start-ups gerne testen möchten, können sich hier registrieren um eine Einladung zu erhalten.

Aktuell werde das 2010 gegründete Unternehmen mit 1,8 Milliarden US-Dollar bewertet. Hauptprodukt der Firma ist eine schnell integrierbare Payment-Funktion für KMUs, bei zumindest in den USA relativ tiefer Kosten. Transaktionen via Stripe seien mit Visa, Mastercard und American Express möglich.

Tags

Kommentare

« Mehr