Overview

Zahlen und Fakten

Uhr | Aktualisiert

Dimension Data hat für den Westschweizer Kabelnetzprovider Naxoo die erste produktive UCS-Lösung in der Schweiz realisiert. Alle Fakten zum Projekt im Überblick.

022 Télégenève SA, besser bekannt unter dem Namen Naxoo, ist ein Genfer Unternehmen. Es wurde 1986 mit dem Ziel gegründet, den Einwohnern des Kantons Genf den Zugang zu TV und Radio über das Kabelnetz bereit zu stellen. 1999 lancierte Naxoo als erster Schweizer Provider digitales Fernsehen. 2003 nahm die Referenz im Hightech-Bereich eines der ersten IP-basierten Call Center der Schweiz in Betrieb. Naxoo ist der zweitgrösste Kabelnetzprovider der Schweiz und seit bald 25 Jahren eine feste Grösse im Westschweizer Markt.

 Branche

Kabelnetzprovider, Telefonie, Medien (Radio, TV, Internet)

 Region

Schweiz: Kanton Genf und Wallis

 Herausforderung  

Die schnell anwachsende Zahl an Servern und zunehmende Speicherbedarf stiess an die Grenzen bezüglich Platz, Stromverbrauch und Administrationsaufwand

 Lösung

Mit der Migration auf Ciscos UCS konnte der Platzbedarf reduziert, die Auslastung der IT-Infrastruktur optimiert und das IT-Management vereinfacht werden

Das Netzwerk umfasst 440 Kilometer Koaxialkabel und 129 Kilometer Fiberglaskabel zu 90'000 Wohnungen in den Kantonen Genf und Wallis. Über 43'000 Haushalte sind Digital-TV-Abonnenten. Das Angebot umfasst digitale Radio- und TV-Sender mit mehr als 230 digitalen TV-Kanälen - eine beeindruckende Programmvielfalt in über 15 verschiedenen Sprachen mit über 100 TV-Kanälen in Französisch und einer Bild- und Tonqualität auf DVD-Niveau. In Kooperation mit Cablecom bietet Naxoo zudem auch Telefonie- und Internet-Dienste an.

Das Projekt: Migration auf Cisco UCS mit Dimension Data

  • Naxoo profitiert von Dimension Data's langjähriger Erfahrung
  • Dimension Data kann zahlreichen Zertifizierungen im Bereich von Cisco-Lösungen vorweisen
  • Kostenoptimierung und Effizienzerhöhung dank Virtualisierung und Migration auf Cisco UCS
  • Unterstützung der zentralen IT-Konzepte und Basis für weiteren Ausbau

           

Die technische Umgebung

UCS zwei UCS Chassis mit je 4 HW Blades, verbunden zu zwei F-I’s
Connectivity

Catalyst 4507R, die 10GB Connectivity bereitstellen für LAN
SAN Switches (Brocade) für EMC Storage Connectivity (8GB)

 Storage EMC Rack
 VMware VMware vSphere 4i, HA/DRS Cluster, Host Profiles, Update Manager

Kommentare

« Mehr