Innovationspreis für Jugendliche

HSLU sucht nach kreativen IT-Ideen

Uhr | Aktualisiert

Die Hochschule Luzern sucht zum zweiten Mal nach den besten IT-Köpfen von morgen. Schülerinnen und Schüler können ihre Projekte bis zum 15. September dieses Jahres einreichen.

Das Institut für Wirtschaftsinformatik IWI an der Hochschule Luzern (HSLU) verleiht zum zweiten Mal den IT-Innovationspreis. Die HSLU will mit dem Preis den IT-Standort Schweiz im Zeitalter der fortschreitenden Digitalisierung fördern, wie das IWI mitteilt. "Wir möchten talentierte junge Menschen motivieren, sich mit der Wirtschaftsinformatik auseinanderzusetzen", sagt Jurymitglied Fernanda Schmid.

Die HSLU ruft Schülerinnen und Schüler von Schweizer Berufsschulen, höheren Fachschulen und Mittelschulen dazu auf, kreative Arbeiten zum diesjährigen Thema "Go for IT – Die IT zum Vorteil von Mensch, Natur und Gesellschaft" einzureichen. Es sind sowohl Einzel- als auch Gruppenarbeiten willkommen. Format, Umfang und Art der Einsendungen ist den Teilnehmenden selbst überlassen. Sie können eine Reportage verfassen, eine neue App oder Website designen, einen YouTube-Clip oder ein Game kreieren. Einsendeschluss ist der 15. September 2015.

Die Auszeichnungen für die bestplatzierten Arbeiten werden am 25. November 2015 in Luzern verliehen. Als Hauptpreis winken 1ʼ000 Franken.

Weitere Informationen gibt es unter: www.hslu.ch/it-innovationspreis

Webcode
3103

Kommentare

« Mehr