Cisco dominiert

Infrastrukturausgaben zeigen gemischtes Bild

Uhr
von Coen Kaat

Im vergangenen Jahr sind die Ausgaben für Enterprise-Infrastruktur leicht gestiegen. Die Umsatzentwicklungen in den einzelnen Bereichen variierten jedoch stark.

Die Marktforscher der Synergy Research Group haben die Ausgaben für Unternehmensinfrastruktur im letzten Jahr analysiert. Insgesamt stiegen diese im Vergleich zum Vorjahr zwar leicht an. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Segmenten sind jedoch frappant, wie Synergy mitteilt.

Starkes Wachstum im WLAN-Segment

Der Gesamtmarkt wuchs gegenüber dem Vorjahr um 2,3 Prozent auf einen Umsatz von 80 Milliarden US-Dollar. Den grössten Teilmarkt machten Server für Rechenzentren aus. Das Segment wuchs etwas langsamer als der Gesamtmarkt und erreichte einen Umsatz von über 32 Milliarden Dollar.

An zweiter Stelle folgten Ethernet Switches mit einem Umsatz von fast 25 Milliarden Dollar und einem Wachstum von fast 4 Prozent. Das deutlichste Wachstum legte das WLAN-Segment an den Tag mit einem Plus von etwa 5 Prozent. Der Umsatz lag jedoch bei lediglich knapp 5 Milliarden Dollar.

Der Markt für Voice-Systeme sackte im Jahresvergleich um 2 Prozent auf etwa 12 Milliarden Dollar ab. Telepräsenzsysteme litten derweil deutlich unter einem aggressiven Wettbewerb. Der Umsatz in der Kategorie brach um fast 5 Prozent ein und fiel auf etwa 2 Milliarden Dollar. 

Marktführer in sechs von sieben Kategorien

Cisco dominierte 2015 den Markt. Das Unternehmen machte etwa ein Drittel des Gesamtmarktes aus, wie Jeremy Duke, Chief Analyst und Gründer von Synergy, sagt. In sechs der sieben untersuchten Segmente war Cisco Marktführer. Die Spitzenposition konnte lediglich im Server-Segment nicht erreicht werden – und dort gewann Cisco gemäss Duke an Marktanteilen hinzu.

Der einzige Konkurrent über alle Kategorien ist HPE, Marktführer im Server-Teilmarkt. Die Marktforscher stellen derzeit zudem einen Einfluss von Cloud-, Hosted- und Collaborative-Software-Lösungen fest. Das starke Wachstum in den Bereichen führe am Markt zu einem Konkurrenzdruck vonseiten nichttraditioneller Bereiche.

Webcode
5964

Kommentare

« Mehr