Vom 6. Juli bis 29. August

Brack.ch eröffnet neuen Pop-up-Store

Uhr | Aktualisiert

Brack.ch hat einen neuen Pop-up-Store angekündigt. Der Online-Fachhändler tritt nun auch im Zürcher Hauptbahnhof mit seinen Kunden in Kontakt. Doch nur für begrenzte Zeit.

(Quelle: William Murphy/Flickr (CC BY-SA 2.0) )
(Quelle: William Murphy/Flickr (CC BY-SA 2.0) )

Der Online-Fachhändler Brack.ch hat ein neues Domizil gefunden. Er eröffnet einen Pop-up-Store im Shopville des Zürcher Hauptbahnhofs, wie das Unternehmen mitteilt.

Nach den Standorten im Shoppi Tivoli in Spreitenbach und im Westside in Bern-Brünnen ist es der dritte Pop-up-Store des Unternehmens. Auf 34 Quadratmetern Ladenfläche zeige der Fachhändler eine Auswahl seines Sortiments. Etwa aus den Bereichen Musik, Fotografie und Virtual Reality.

Auch Pick-up-Station

Zudem diene der Zürcher Standort als Abholstation. Bestellungen, die zwischen Montag und Freitag bis 10 Uhr über den Onlineshop eingehen, können noch am selben Abend im Shopville abgeholt werden. Sofern die entsprechenden Artikel auf Lager sind, wie Brack.ch einräumt.

Der Pop-up-Store ist vom 6. Juli bis zum 29. August zugänglich. Brack.ch möchte seine Kunden über diese Laufzeit mit diversen Promotionen und einem Wettbewerb in die Filiale locken, heisst es weiter.

Brack.ch nennt folgende Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 9-21 Uhr

Samstag und Sonntag: 9-20 Uhr

Webcode
8901

Kommentare

« Mehr